Mittwoch, 19. Juni 2013

CB12

Zusammen mit 2.000 Empfehlerinnen dürfen wir das CB12 testen!!

Unser Paket:
6 Flaschen CB12 in Reisegröße (50 ml)
6 Flyer

Was ist das Besondere an CB12?

Mundgeruch betrifft Studien zufolge ca. 50 % aller Menschen. Dabei entsteht Mundgeruch in 90 % der Fälle in der Mundhöhle durch bestimmte Bakterien. Diese Bakterien zersetzen Nahrungspartikel und dadurch  entstehen Schwefelgase. Hier setzt CB12 an. Es neutralisiert und verhindert die Bildung dieser Gase.

Die Anwendung ist einfach: 10 ml CB12 für 30 bis 60 Sekunden im Mund spülen oder gurgeln, dann ausspucken. Die Wirkung soll 12 Stunden anhalten. Möchte man 24 Stunden vor Mundgeruch geschützt sein, muss man also morgens und abends spülen.

Kinder unter 12 Jahren sollten CB12 nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwenden.


Hat uns CB12 überzeugt?

Zum größten Teil. Der Geschmack ist angenehm, etwas pelzig auf der Zunge, aber frisch, nicht zu stark. Jedoch hält der frische Geschmack nicht 12 Stunden an; was ja auch nicht das Versprechen war, sondern dass man 12 Stunden vor Mundgeruch geschützt ist.  Laut meiner Mittester und meiner eigenen Erfahrung nach stimmt das, sofern man nicht besonders geruchsintensive Nahrungsmittel zu sich nimmt.


Übrigens: CB12 ist ausschließlich in Apotheken erhältlich (250 ml kosten ca. 12 €).