Sonntag, 9. Juni 2013

Die neue Glossybox ist da

Lange habe ich drauf gewartet. Endlich- vorgestern ist sie gekommen. Meine GLOSSYBOX YOUNG BEAUTY für 9,95 Euro. Sie kommt jeden 2. Monat, ist jederzeit kündbar und versandkostenfrei.

.


Schön verpackt trudelte sie bei mir ein. Meine Kosmetik war in einem extra Beutel verpackt & ein Zettel beigefügt, auf dem stand, was ich jetzt alles gespart hatte, mit einer kleinen Info zu dem jeweiligen Produkt.

In meiner Glossybox waren:

  •  Clearasil Peeling
  •  Emmi-Nail SOS-Feile
  •  Impulse Körperspray
  •  Cherry Glam Nail Butter von Daniela Katzenberger
  •  Schauma Pflege Shampoo
An die angegeben Originalpreise glaube ich zwar eher nicht, angeblich habe ich jedoch über 10 Euro gespart.




Das Schauma Shampoo ist vermutlich noch das am ehesten von mir benötigte Produkt, den Rest hätte ich mir so wohl eher nicht gekauft. Das Very Pink Impulse Körperspray riecht erstaunlich gut. (Nach ein paar Proberiechern im Laden hatte ich diese Marke eigentlich schon abgehakt.)
Nach den 2 Tagen muss ich sagen, dass mir das Clearasil Vitamin & Extrakte Peeling noch nicht zu reinerer Haut verholfen hat, jedoch fühlt sich die Haut danach frisch an und spannt auch nicht.
Die Emmi-Nail Nagelfeile ist nicht besser oder schlechter als gewöhnliche Nagelfeilen. Den "SOS"-Faktor konnte ich noch nicht entdecken.
Das Highligt der ganzen Glossybox ist für mich die Nail Butter von Daniela Katzenberger. Sie riecht richtig gut und macht die Nagelhaut schön weich. Wer dafür die 7,90 Euro (bei 15ml Inhalt) bezahlt hätte, ist jedoch fraglich...

Alles in allem habe ich mich über die Glossybox gefreut (An dieser Stelle nochmal: Danke Mama) und konnte auch mit allen Produkten mehr oder weniger etwas anfangen. Das Abo läuft auf jeden Fall weiter.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen