Freitag, 26. Juli 2013

Ich habe gewonnen: Die meridol® Testbox!

 Da habe ich aber gestaunt. Es kam ein kleines Päckchen der Firma GABA und ich dachte direkt: „Oh, Meridol, was bekomme ich denn da Schönes?“




Und siehe da: eine meridol® Testbox! Nett verpackt waren enthalten:




  • 1 meridol® Halitosis Mundspülung (400 ml)
  • 1 meridol® Halitosis Zahnpasta (75 ml)
  • 1 meridol® Halitosis Zungenreiniger
  • 1 meridol® Halitosis Zahnbürste


Außerdem ein Begleitschreiben mit Fragebogen und Antwortumschlag. Zu gewinnen gibt es auch etwas für diejenigen, die den Fragebogen ausgefüllt zurücksenden: eine AIDA Kreuzfahrt oder einen von  50 eBook Readern.


Was ist das Besondere an meridol® Halitosis? 


meridol® Halitosis soll durch eine 2-fach Wirkformel + Zink gezielt Schutz vor Mundgeruch bieten und für ein langanhaltendes frisches Mundgefühl sorgen. Studien belegen die Wirksamkeit. Ich denke, die Produkte sind gut aufeinander abgestimmt (Zahnpasta, Zahnbürste, Zungenreiniger und Mundspülung!) und ergänzen sich.  Mundgeruch entsteht durch spezielle Bakterien, die sich hauptsächlich auf der Zunge befinden.

Die Zahnbürste besitzt spezielle Borsten und ein Noppenfeld auf der Rückseite, sodass man sowohl Zähne als auch Zunge und Wangeninnenseite reinigen kann.

Der Zungenreiniger  besitzt Noppen (zum Reinigen) und eine Schabekante (zum Entfernen des Zungenbelages).

Die Zahnpasta reinigt Zähne und Zunge und entfernt Bakterien, die Mundgeruch verursachen. Gleichzeitig werden unangenehme Gerüche neutralisiert und somit die Neubildung von Mundgeruch verhindert.

Die Mundspüllösung (2 x täglich 15 ml) rundet das Programm ab.


Hat mich meridol® Halitosis überzeugt?


Die Zahnpasta habe ich schon früher einmal verwendet und musste mich damals wie jetzt erst einmal an den „besonderen“ Geschmack gewöhnen.  Die Mundspülung dagegen schmeckt sehr angenehm und frisch. Zungenreiniger habe ich auch früher schon mal verwendet, aber nach einiger Zeit entsorgt. Ich muss jedoch sagen, dass ich einen Zungenreiniger regelmäßig verwenden sollte. Die Zunge zeigt weniger Belag und wenn man sich konzentriert und „tief atmet“ geht das Zungenreinigen auch ganz einfach.  Die Zahnbürste ist einfach nur gut.

 Ja, ich fühle mich gut gegen Mundgeruch geschützt!

Schnell noch den Fragebogen ausfüllen und auf die Kreuzfahrt oder den ebook Reader hoffen (lieber die Kreuzfahrt!).