Mittwoch, 7. August 2013

Catrice Better than False Lashes Mascara

Bei der Instyle wurden neulich 500 Tester
für die Catrice Better than False Lashes
Mascara gesucht. Ich habe eine Mascara
zum Testen erhalten!!

Ich war sehr neugierig, wie diese Mascara sein wird, da ich vor einiger Zeit schon einmal die Lashes To Kill Mascara gekauft hatte und davon nicht wirklich überzeugt war.










Was ist das Besondere an der Catrice Better than False Lashes Mascara?


Das schreibt Catrice dazu: „Die Better than False Lashes Mascara verleiht dramatisches Volumen, sensationelle Länge und extremen Schwung – besser als falsche Wimpern! Und dazu noch viel leichter anzuwenden: Die einzigartige Dreifach-Volumenbürste erfasst jede Wimper für einen maximalen False-Lashes-Effekt. Der beeindruckende Augenaufschlag ist garantiert.“

Im Laden für ca. 4,50 € zu kaufen.



Hat mich die Mascara überzeugt?


Catrice finde ich eigentlich gut; da sind wirklich gute Produkte für wenig Geld dabei.
Das Design der Mascara sieht auch richtig toll aus, keine Frage. Aber ich tusche und tusche und meine Wimpern sehen aus wie immer, wenn ich sie tusche. Auf jeden Fall sehen meine Wimpern nicht aus wie „falsche Wimpern“.  Insgesamt erscheint mir die Mascara eher etwas trocken, lässt sich aber gut auftragen, schmiert nicht und die Tuschleistung der Mascara ist durchaus mit teureren Mascaras vergleichbar, aber das Versprechen „False-Lash-Effekt“ wird bei mir nicht eingelöst. Die Haltbarkeit der Tusche auf den Wimpern ist aber gut.




Fazit: eine passable Mascara zum günstigen Preis, aber bei mir ohne False-Lash-Effekt.