Donnerstag, 29. August 2013

Philips sonicare AirFloss

Ich darf bei den FürSie-Testern als eine von 750 Testern den Philips sonicare AirFloss testen. Dazu musste ich im Philips Onlineshop den AirFloss mit einem Aktionscode bestellen und als Pfand 74,99 € hinterlegen. Schicke ich den AirFloss nach Testende wieder zurück, erhalte ich mein Pfand zurück; entscheide ich mich, den AirFloss zu behalten, wird mein Pfand einbehalten und das Gerät gehört mir. Der Versand ist gratis. An dieser Stelle möchte ich ein großes Lob an den Versender UPS aussprechen, der aufgrund meines Urlaubs problemlos und unbürokratisch spontan an eine alternative Lieferadresse geliefert hat.

Mein Paket enthielt:


  • 1 x    den neuen Philips sonicare AirFloss (UVP 139,99 €) inklusive:
  • 1 x    Ladegerätabdeckung mit Düsenhalter
  • 1 x    Lithium-Ionen-Akku
  • 3 x    Sprühköpfe in verschiedenen Farben
  • 1 x    Reiseetui
  • 10 x Rabattcodes über 40% via Mail zum Kauf des AirFloss im Philips Onlineshop zur Weitergabe an Freunde und Bekannte (Wert je ca. 56 €)
  • 1 x parodontax Mundspüllösung 300 ml (Wert ca. 4,50 €)
  • 10 x parodontax Mundspüllösung100 ml (Wert ca. 15 €)
Was ist das Besondere am sonicare AirFloss?
und zusätzlich:



Die Zahnzwischenräume werden durch eine patentierte Luft- und Mikrotröpfchen-Technologie effektiv von Plaque befreit.  Dazu füllt man den Tank mit einer teelöffelgroßen Menge Wasser oder Mundspüllösung (hier bietet sich die mitgelieferte parodontax-Mundspüllösung an). Durch das neue automatische Sprühprogramm wird jede Sekunde automatisch ein Sprühstoß ausgelöst. Alternativ kann man auch jeden Sprühstoß einzeln auslösen.

Also baue ich den AirFloss zusammen, was völlig einfach geht: nur die abgewinkelte Reinigungsdüse aufstecken, die Ladestation zusammenstecken und den AirFloss 24 Stunden laden lassen.

Ich habe mich für den Test beworben, weil meine Zahnärztin meint, dass mein Zahnfleisch an den Zahnhälsen „altersbedingt“ (danke!) etwas zurückgeht und ich daher mindestens zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung vornehmen lassen sollte. Jetzt versuche ich es erst einmal mit dem AirFloss, der die Zahnfleischgesundheit in nur zwei Wochen verbessern soll.

In meinem Paket war zudem ein Gutschein, mit dem man durch den Kauf des AirFloss von Philips 30 € Rückvergütung auf eine professionelle Zahnreinigung erhält. Das finde ich gut!

So, jetzt Warten bis alles geladen ist und dann geht es ans Testen.