Montag, 16. September 2013

Rausch – Herbal Cosmetics from Switzerland

Momentan gibt es noch die Möglichkeit, die neue Rausch Malven Volumen-Spülung zu testen. Dazu einfach auf www.rausch.ch unter dem Punkt „Test & Win“  schauen.
Ich bekam ein nettes Testmuster des Malven-Shampoos und der neuen Malven-Spülung inklusive Informationsmaterial zugesandt. 


Was ist das Besondere an der Rausch Malven Volumen-Spülung?
Diese Produkt-Innovation für sehr feines, empfindliches und kraftloses Haar ist eine ultraleichte Pflegespülung, die das Haar nachhaltig von innen aufbaut und stärkt. Neben der Malven-Spülung gibt es aus dieser Serie noch das Malven Volumen-Shampoo und das Volumen-Spray.
Die Inhaltsstoffe (u. a. Malven- und Lindenblüten, Rosenwurz und Hirse) sollen die Kopfhautfunktion und die Struktur des Haares verbessern. Die Rausch Malven Volumen-Spülung ist zudem frei von Silikonen. 

Das Haar soll unter der Anwendung glänzen und sichtbar mehr Volumen erhalten.




Wie war der Praxis-Test?
Das Shampoo schäumt sofort und ist sehr ergiebig. So würde der normale Flascheninhalt (200 ml) für 30-45 Anwendungen reichen.

Die Spülung soll „reichlich“ im Haar verteilt werden und nach kurzer Einwirkzeit wieder ausgewaschen werden. Ich habe ca. die doppelte Menge Spülung im Verhältnis zur Shampoo-Menge verwendet.


Der Duft beider Produkte ist sehr angenehm, blumig, frisch. 


Mein Haar erscheint nach nur einer Anwendung lockerer, leichter und welliger. Ich denke, ich werde demnächst mal nach beiden Produkten Ausschau halten. Es gibt sie in der Apotheke: 200 ml Shampoo kosten ca. 11 €; 200 ml Spülung kosten ebenfalls ca. 11 €. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen