Sonntag, 9. Februar 2014

Wusstet Ihr, dass auch Haare altern?

Ich habe es zwar geahnt (graue, dünner werdende Haare), aber nicht gewusst, dass man mit einer Haarpflegeserie die 7 Zeichen jugendlichen Haares erhalten kann. Daher habe ich mich für den For me Test um das neue Pantene Pro-V Youth Protect 7 beworben und siehe da, ich darf testen.

Mein Paket enthält (wie immer liebevoll gepackt):

  • 1 Pantene Pro-V Youth Protect 7 Shampoo (250 ml) 
  • 1 Pantene Pro-V Youth Protect 7 Pflegespülung (200 ml)
  • 1 BB Crème 7in1 Haar-Intensivpflege (145  ml)
  • 20 Produktproben (Shampoo und Spülung)
  • außerdem Marktforschungsbögen zum Befragen von Familie, Freunden etc. und ein Projekthandbuch.



Was sind die 7 Zeichen jugendlichen Haares? Kraft, Fülle, Glanz, Geschmeidigkeit, Feuchtigkeit, reparierte Haarschäden, widerstandsfähige Haarspitzen! Ja, die hätte ich gerne, alle 7 bitte.

Das Shampoo verspricht eine sanfte Reinigung ohne zu beschweren und in der Tat fällt mir auf, dass das Shampoo eine reichhaltige Konsistenz hat, eher etwas dicklich, weiß; es riecht typisch nach Pantene Pro-V, hmmm.

Die Spülung soll die Kämmbarkeit verbessern und das Haar vor zukünftigen Kammschäden schützen. Da ich immer eine Spülung (oder Kur) verwende, habe ich mit Kämmbarkeit sowieso meistens keine großen Probleme und kann mir auch nicht vorstellen, dass meine Haare wirkliche Kammschäden besitzen, da ich zudem einen sehr groben Kamm benutze.

Die BB Creme macht mich wirklich neugierig. Nach dem Waschen soll man ca. 2 Pumpstöße der Creme ab der mittleren Haarlänge in die Spitzen verteilen und leicht einmassieren. Nicht ausspülen, danach wie gewohnt stylen. Die BB Creme soll das Haar gesund aussehen lassen und ein seidig-weiches Finish verleihen.

Der Satz zum Weitererzählen:
„Mit der neuen Anti-Ageing-Pflegeserie Youth Protect 7 von Pantene Pro-V behält mein Haar sein jugendliches Aussehen und ist voller und kräftiger.“

Nach den ersten Haarwäschen sehe ich erstmal keinen großen Unterschied zu sonst, die Haare fühlen sich aber – ich denke aufgrund der BB Creme – relativ weich und gepflegt, aber nicht platt oder pappig an. Sie duften angenehm frisch und liegen locker. Soweit bin ich also zufrieden. Ich denke, dass die Wirkung sich jedoch langfristig zeigen wird, daher teste ich natürlich weiter.

Ich bin mal gespannt, ob meiner Friseuse bei meinem nächsten Besuch etwas an meinen Haaren auffällt: erstens nehme ich ja immer noch die Kieselerde-Tabletten (vielleicht erinnert Ihr Euch?) und zweitens jetzt die Anti-Ageing Haarpflege-Serie von Pantene Pro-V.

Kommentare:

  1. Also ich bin von den Produkten nicht so überzeugt. Zwar sind der Duft und die Geschmeidigkeit der Haare wirklich gut. Aber andererseits kann ich mir den Verjüngerungseffekt nicht vorstellen und die Inhaltsstoffe sind auch wieder sehr bedenklich. ^.^ Aber ansonsten ist das Shampoo ganz okay. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) Ich teste mal weiter und schaue, was noch so passiert.

      Löschen