Sonntag, 30. März 2014

Nivea Creme Care Cremedusche

Habt Ihr schon gesehen? Es gibt ein neues Duschgel von Nivea – die Creme Care Cremedusche. Und wir sind Botschafter! Daher bekommen wir ein schönes Paket von Nivea zugeschickt:


  • 2 Nivea Creme Care Cremeduschen (250 ml), eine für uns, eine zum Weitergeben
  • 1 Handbuch und Fragebögen zum Befragen von Freunden und Bekannten
  • 1 kleine Dose Nivea Creme (10 ml)
  • 20 Miniflaschen der Nivea Creme Care Cremeduschen (à 50 ml) zum Verschenken



Sind das kleine Duschgel-Fläschchen und die kleine Nivea Creme nicht niedlich?

Die Nivea Creme Care Cremedusche ist ein pflegendes Duschgel, das die Haut sanft reinigt, intensiv pflegt und dabei mild nach Nivea Creme duftet. Die Pflegeformel enthält – wie so viele Nivea-Produkte – die Nivea Pflegetechnologie Hydra IQ, außerdem Provitamin B5, pflegende Öle und Feuchtigkeitsspender wie Glycerin.

Die 250 ml-Flasche kostet UVP 1,99 € und ist für alle Hauttypen sowie die ganze Familie geeignet.




Ich mag ja den Duft von Nivea Creme: in meinem Handbuch wurden die Kopf-, Herz- und Basisnoten der Creme genannt. Falls es Euch interessiert:

Kopfnote: Orange, Zitrone und Bergamotte
Herznote: Rose, Flieder, Lavendel, Maiglöckchen, Iris und Veilchen
Basisnote: holzige Noten, Moschus, Heliotrop, Vanille und Amber

Diese Noten hat man bewusst so ausgewählt, damit sie für die ganze Familie als angenehm empfunden werden.

Aber zurück zum Duschgel: es riecht ganz doll nach Nivea Creme (daher die kleine Dose Nivea Creme, die im Paket mit drin war, zum Geruchstest sozusagen), ist von der Konsistenz eher reichhaltig, fast wie flüssige Nivea Creme, lässt sich dabei leicht verteilen, schäumt etwas weniger, hinterlässt aber ein sauberes und angenehmes Hautgefühl. Bei meinen Gesprächen mit Verwandten und Freunden werde ich u. a. auch gefragt, wie es denn mit Silikonen und Parabenen in der Cremedusche aussieht. Auf meine Nachfrage bei Nivea erhalte ich die Antwort: keine Silikone, keine Parabene.

 Insgesamt kommt die Creme Care sehr gut an, sowohl bei Alt und Jung als auch bei Männlein und Weiblein.

Habt Ihr die neue Creme Care schon probiert oder seid Ihr etwa auch Botschafter???


Kommentare:

  1. Ich mag den Duft von Nivea sehr gern. ♥ Das Duschgel hört sich gut an, schade, dass ich keine Testerin geworden bin. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut uns leid, dass du nicht testen durftest. Aber ich denke, dass das Creme Care Duschgel auch etwas für dich wäre, wenn du den Duft von Nivea magst. Und es sind keine Silikone und Parabene drin!

      Löschen
  2. Huhu,

    ich durfte auch testen. Ich mag den "klassischen" Duft von Nivea sehr gerne und so konnte auch die Cremedusche punkten, nicht nur bei mir, sondern bei der ganzen Familie. :)

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen