Donnerstag, 10. April 2014

essence pureskin

Auf bravo.de konnte man sich Anfang des Jahres als Tester für die neue essence pureskin Reihe bewerben. Ich hatte Glück und bekam ein Päckchen zugesendet.



Das Paket enthielt folgende 5 Produkte:
  • anti-spot wash gel 150 ml / ca. 2,75 €
  • anti-spot toner & powder 200 ml / ca. 2,75 €
  • anti-spot mattifying gel cream 75 ml / ca. 2,75 €
  • anti-spot micro peeling 100 ml / ca. 2,75 €
  • SOS spot killer 7 ml / ca. 3,45 €

Wie der Titel der Reihe schon sagt, sollen diese Produkte gegen Pickel & Mitesser wirken, die Haut porentief reinigen & abgestorbene Hautschüppchen entfernen.

Anwendung:
Beginnen sollte man morgens mit dem Waschgel. Darauf folgt die Anwendung des Gesichtswassers. Abschließend trägt man die Gel Creme auf, welche nicht nur reinigend, sondern auch pflegend & mattierend wirken soll.
Das Peeling sollte außerdem 1x am Tag verwendet werden; der Spotkiller je nach Bedarf.


Meine Meinung:
Auf vielen verschiedenen Blogs habe ich bereits gelesen, dass ihr nicht wirklich mit den Produkten zufrieden ward, da sie reizend gewirkt haben & auch nicht wirklich das halten konnten, was sie versprechen.

Ich habe die Produkte nun knapp 2 Monate getestet & wirklich zum Positiven hat sich mein Hautbild nicht verändert. Obwohl ich sowohl Waschgel als auch Peeling, Gesichtswasser & Creme täglich verwendet habe, konnten Mitesser nicht sichtbar verschwinden. Die Pickel sind vielleicht ein bisschen zurückgegangen, aber bei dem täglichen Aufwand hätte ich mir etwas mehr versprochen. Richtig geholfen hat nur der Spotkiller bei akuten Problemfällen.

Viele meinten, die Produkte hätten ihre Haut gereizt. Nach eigenen Angaben hätten sie das Jugendlichenalter aber auch schon hinter sich gelassen. Bei mir hat keines der Produkte die Haut gereizt, noch in irgendeiner Weise ausgetrocknet. Möglicherweise sind diese Produkte wirklich nur für Jugendliche mit etwas fettigerer Haut geeignet.

Weiterempfehlen kann ich diese Reihe nicht. Der SOS Spotkiller war der einzige, der sichtbare Ergebnisse erzielen konnte, weswegen ich ihn mir auch nach kaufen werde.

Durftet ihr testen und/oder habt ähnliche Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Die Produkte kenne ich selbst nicht aber ich denke sie sind auch speziell für junge Haut und Ihre Probleme gemacht.
    Auch ich habe mit 36 ab und zu mit Unreinheiten & co. zu kämpfen. Am besten hilft bei mir die Biotherm Pure Fect Serie die ich absolut empfehlen kann. Liebe Grüße, Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Diese Serie werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wow, was für ein tolles Testpaket. Ich fand das Peeling eigentlich ganz gut, obwohl ich mittlerweile manchmal das Gefühl habe, dass bei häufiger Anwendung meine Haut schon etwas gereizt ist. Dennoch fand ich es aber immer ganz gut. Zu den anderen Produkten kann ich aber leider nichts sagen. Schade, dass sie nicht überzeugen. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen