Montag, 28. April 2014

Meine Woche mt Clinique

Da ich noch einige Produktproben von Clinique hatte, dachte ich mir, ich starte nach meiner Clarins-Woche nun eine Clinique-Woche.

Im Test dabei:






Rinse-Off Foaming Cleanser
Wasserlöslicher Reinigungsschaum mit botanischen Extrakten, die die Haut beruhigen.
150 ml ca. 20 €.

Clarifying Lotion 2 (die benutze ich regelmäßig in Originalgröße)
Die Clarifying Lotion gehört zur 3-Phasen-Systempflege. Sie wirkt exfolierend, entfernt also abgestorbene Hautschüppchen und bringt neue, frische Hautzellen an die Oberfläche. Die anschließende Feuchtigkeitspflege kann so noch effektiver wirken.  Unreinheiten werden reduziert
400 ml ca. 32 € (manchmal auch Sondergröße – 487 ml - zum Sonderpreis!)

Pore Refining Solutions Serum
Ein porenminimierendes, schützendes Serum mit Soforteffekt und Langzeitwirkung. Die Elastizität der Poren wird verbessert, dadurch wirken Poren kleiner. Gleichzeitig bleiben die Poren sauber. Die Haut wirkt insgesamt frischer und jugendlicher; Unreinheiten werden verhindert.
30 ml 50 €

Pore Refining Solutions Stay-Matte Hydrator
Eine ölfreie, feuchtigkeitsspendende Formulierung, die die Poren durch eine innovative, optische Technologie sofort minimiert. Die Haut wird sanft exfoliert; die Poren werden gestrafft.
50 ml 40 €

All about Eyes
Leichtes, kühlendes Augenpflegegel, das Schwellungen, dunkle Schatten und feine Linien bekämpft.
15 ml ca. 35 €

Clinique Even Better Make-up (benutze ich so gut wie jeden Tag)
Ein spezielles Make-up für einen ebenmäßigen Teint mit mittlerer bis starker Deckkraft. Pigmentflecken werden einerseits abgedeckt, andererseits werden Farbunebenheiten durch einen natürlichen Hefeextrakt (zusammen mit Vitamin E und C) innerhalb von 4 bis 6 Wochen aufgebrochen und sollen so verblassen, wobei neuen Farbunebenheiten vorgebeugt wird.
30 ml ca. 31 €

Mein Test bestand also aus einigen meiner Standardprodukten und für mich neuen Produkten. Die Pore Refining Solutions-Reihe kannte ich noch gar nicht.

Durch die aufeinander abgestimmten zwei Reinigungsprodukte wird die Haut morgens und abends gut gereinigt.

Das Serum und die Lotion erscheinen mir anfangs etwas zu wenig feuchtigkeitsspendend für meine Haut zu sein; meine Haut zog sich sozusagen etwas zusammen, wodurch Linien und Fältchen etwas deutlicher erschienen, die Poren waren aber fast unsichtbar. Meine Haut war über den Tag sehr ebenmäßig, spannte interessanterweise nicht, um die Augen herum sah ich jedoch meine Fältchen etwas deutlicher. Entgegen der Empfehlung habe ich Serum und Lotion nur morgens angewendet; abends habe ich nur meine normale Nachtpflege verwendet ohne Serum.

Die Augencreme habe ich schon häufiger mal verwendet und finde sie für morgens und abends gleichermaßen gut geeignet. Eine sehr angenehme Formulierung.

Das Even Better Make-up: mein absolutes Top-Produkt seit Jahren. Deckt gut, hält gut, sieht gut aus. Ob es allerdings Hautflecken verblassen lässt, keine Ahnung, ich nehme es sozusagen vorbeugend. Mich überzeugt die Deckkraft mit dem äußerst natürlichen Finish. Der Farbton heißt "neutral" und ist nicht so dunkel wie auf dem Foto!






Fazit: meine Woche mit Clinique war teilweise eine gewohnte Pflegeroutine, an die Pore Refining Solutions-Reihe musste ich mich allerdings erst gewöhnen. Ich hätte nicht gedacht, dass sie so gut wirkt und sich meine Haut so schnell und gut mit ihr anfreundet. Wer zu vergrößerten Poren neigt, der sollte versuchen, hiervon einmal ein sogenanntes Starterset zu erhaschen (gibt es häufig als limitierte Edition).

Kommentare:

  1. Tolle Vorstellung. ich bin ja ein Fan von Clinique Produkten.
    Ohne mein Even Better Make up geht gar nichts auch seit Jahren :)
    Ich verwende auch neutral aber jetzt wenn ich etwas gebräunt bin auch gerne honey.
    Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Femi,
      schön, dass Dir der Post gefallen hat. Danke für den Tipp mit dem Farbton honey beim Even Better Make-up. Den werde ich mir mal ansehen. Liebe Grüße

      Löschen
  2. wow, eine sehr coole und informative Review! ich persönlich mag Clinique auch sehr gerne und dieser Beitrag war sehr hilfreich! :)

    wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei, bin mit meinem Blog zwar noch relativ am Anfang, aber ich würde mich sehr über deine Meinung freuen :)
    Liebe Grüße, http://topsyturvyyy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass dir mein Review gefallen hat. Clinique benutze ich seit Jahren schon sehr gerne, kenne aber bei weitem nicht alle Produkte, leider.
      Ich schaue gerne mal vorbei auf deinem Blog! Vielleicht ist die Aktion Top 5 under 5 auch für dich interessant (läuft derzeit bei allaboutbib). Viele Grüße

      Löschen