Sonntag, 2. November 2014

Luvos Naturkosmetik mit Heilerde

Durch eine Newsletter-Zugabe bei einer Bestellung bei medpex erhielt ich vor einiger Zeit eine kostenlose Tube der Luvos Waschcreme mit Heilerde und Traubensilberkerze. Heilerde als solches finde ich recht interessant, da Heilerde viele positive Eigenschaften hat, u. a. kann sie Stoffwechselprodukte oder Bakteriengifte an sich binden und enthält dabei wertvolle Mineralien und Spurenelemente.



100 ml kosten ca. 8 €.

Vegan und ohne synthetische Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe.

Die Luvos Waschcreme mit Heilerde soll die Haut besonders mild und porentief reinigen– ohne sie auszutrocknen. Die Heilerde bindet dabei überschüssiges Hautfett und Schmutz. Die Haut wird von Schadstoffen und Hautschüppchen befreit. Der enthaltene Traubensilberkerzen-Extrakt soll Hautirritationen vorbeugen; das Mandelöl soll das Austrocknen der Haut verhindern. 

Für jeden Hauttyp geeignet.
  
Meine Erfahrungen:

Die Waschcreme sieht vielleicht nicht ganz so schön aus, etwas bräunlich-grün, aber von der Konsistenz her ist sie sehr weich, cremig und fein. Den Geruch kann ich am ehesten als blumig-frisch beschreiben. Die Waschcreme lässt sich gut und leicht, eben wie eine leichte Creme, auf das Gesicht auftragen, einmassieren und abwaschen.




Die Waschcreme reinigt sanft und mild, dabei aber, wie ich denke, gründlich. Die Haut wird in der Tat nicht ausgetrocknet.

Mir gefällt die Waschcreme von Luvos sehr gut. Es gibt noch einige andere Naturkosmetik-Produkte von Luvos mit Heilerde, die ich mir auch mal genauer ansehen werde (Gesichtswasser, Gesichtsfluid etc.).

Vor einiger Zeit hatten wir schon das Shampoo mit Heilerde getestet (was uns jetzt nicht zu 100 % überzeugt hatte, da die Haare sehr schnell nachfetteten und damit eher für sehr trockenes Haar geeignet zu sein schien).

Kennt Ihr Produkte mit Heilerde?




Kommentare:

  1. Ich finde Luvos einfach super, die Masken sind soooo toll. Ich wollte schon immer einmal das Shampoo ausprobieren, aber in der Drogerie ist es einfach nicht auffindbar. :(
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte mir vorstellen, dass es das Shampoo in der Apotheke oder im Bioladen gibt. Bei uns war es mal in der Wohlfühlbox. Viele Grüße

      Löschen
  2. Muss ich unbedingt mal ausprobieren , ich mag Heilerde :)
    Vielen Dank für die Eucerin Creme.

    Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde Heilerde auch ziemlich gut. Schön, dass das Aquaphor gut angekommen ist. Bin auf deinen Eindruck gespannt. Viele Grüße

      Löschen
  3. Hallo,

    ja, Naturkosmetikprodukt sehen meist etwas "anders" aus in ihrer Konsistenz. Von Luvos hab ich schon gelesen aber noch nichts ausprobiert. Ich hatte mal eine Maske mit Heilerde, die eignete sich für meine trockene Haut eher nicht, weil sie ja Talg aufnimmt und meiner Meinung nach eher für die Mischhaut geeignet ist. Diese Produkte scheinen wie Du schreibst nicht auszutrocknen, find ich gut.

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      ich denke, hier bei der Waschlotion verhindert u. a. das enthaltene Mandelöl das Austrocknen der Haut. Generell hast du aber recht, dass Heilerde die Haut austrocknen kann. Ich habe damals Heilerde das erste Mal kennengelernt als Heilmittel (eingenommen) bei Magen-Darm-Grippe, und da hat es gut geholfen.
      Viele Grüße

      Löschen