Montag, 1. Dezember 2014

Boots Laboratories Serum7 Active Night Oil

Ein aktives Gesichtsöl für regenerierte, jüngere Haut im Schlaf, ein großes Versprechen. Daher freuen wir uns, dass wir bei den Markenjury-Mitgliedern sind, die das neue Boots Active Night Oil testen dürfen. Boots kenne ich gut aus meiner Zeit in England und wann immer ich heutzutage mal in England bin, ein Besuch bei Boots gehört einfach dazu. Daher hatte ich mich auch gefreut, dass Boots Serum7 nun auch seit zwei Jahren in Deutschland erhältlich ist, bisher exklusiv in Apotheken.





Mein Päckchen besteht aus

  • Serum7 Active Night Oil (30 ml), UVP 34,90 €


 und je 5 Proben des Serum7

  • Beauty Serums,
  • der Tagescreme normale Haut,
  • der Nachtcreme normale Haut,
  • des Lift Tiefe Falten-Korrektur-Serums,
  • der Lift Nachtcreme,
  • des Renew Ultimativen Regenerationsserums,
  • der Renew Regenerierenden Nachtcreme,
außerdem
  • 10 Produktbroschüren von Boots Laboratories,
  • 20 Postkarten mit Rabattcodes.




Außerdem ein paar Organza-Säckchen zum Packen von kleinen Test-Packs (individuell nach Hauttyp/Alter) für meine Mittester.



Ihr seht: Die Serum7 Produktfamilie umfasst die Serum7 (ca. 30+), die Serum7 Lift (ca. 40+) und die Serum7 Renew (ca. 50+) Linie. Das Active Night Oil passt zu allen Produkten.

Übrigens, Boots bietet seit 165 Jahren wirksame und hoch qualitative Gesundheitsprodukte zu bezahlbaren Preisen an.

Was macht das Active Night Oil so besonders?

  • Regeneriert die Hautbarriere in der Nacht
  • Beugt Zellschäden und Hautalterung vor
  • Aufhellend, sorgt für strahlende Haut und einen ebenmäßigen Teint
  • Innovative Stammzellentechnologie aus Himbeeren unterstützt die Haut bei der Bildung von Hyaluronsäure im Schlaf
  • Gleicht Feuchtigkeitsverlust aus
  • Trockenöl mit leichter, samtig weicher, nicht fettender Textur
  • Zusammen mit einer Nachtcreme anwendbar
  • Dermatologisch getestet
  • Für alle Hauttypen geeignet, auch für empfindliche Haut
  • Ohne Konservierungsstoffe, ohne Parabene


Und wie sind meine Erfahrungen?

Ein Hautöl zu benutzen reizt mich schon seit längerem, da ich eigentlich nur Positives über Hautöle gelesen habe. Allerdings hatte ich wegen meiner Mischhaut immer etwas Bedenken.




Das Night Oil steckt in einer Glasflasche und wird mit einer Pipette entnommen. Bei meiner Haut reichen 2 bis 3 Tropfen. Das Öl wird nach der abendlichen Reinigung VOR der Nachtcreme einmassiert. Dazu hat Boots auch eine kleine Anwendungsbroschüre beigelegt. Ich bin ein kleiner Fan von Gesichtsmassage, das muss ich zugeben. Ich finde, das Night Oil riecht ein bisschen blumig-frisch. Mir gefällt dieser Duft sehr gut. Das Öl zieht relativ schnell ein und fettet nicht. Wie fast immer muss sich meine Haut erst einmal an ein neues Produkt gewöhnen und sieht die ersten Tage morgens nicht so entspannt und regeneriert aus. Eher etwas gestresst und ungleichmäßig.

Meine Haut scheint das Night Oil dann doch sehr zu mögen und wird von Tag zu Tag friedlicher. Ich finde, das Hautrelief sieht morgens gleichmäßiger aus, die Haut erscheint insgesamt erholter und entspannter.

Ich bin sehr zufrieden.

Was ich bei diesem Test etwas schade finde, ist, dass ich zwar wirklich viele Produktproben der Serum7 Reihe zum Verteilen erhalten habe, jedoch keine Proben des Active Night Oils. So konnte ich das Öl immer nur direkt präsentieren, was bei einem Nachtöl nicht wirklich Sinn macht, da man es ja nach der abendlichen Reinigung anwenden sollte. Nichtsdestotrotz kommt das Nachtöl bei meinen Mittestern gut an, ebenso die individuellen Produktproben. Ich stelle jedoch fest, dass die Wenigsten die Firma Boots bzw. die Produkte kannten.

Benutzt Ihr Gesichtsöl? Kennt Ihr das Serum7 Active Night Oil?


Kommentare:

  1. Ich benutze Tages- und Nachtcreme aus dieser Serie und bin ganz begeistert. Der Duft gefällt mir gut, und meine Haut fühlt sich super weich an. :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Mittester berichten mir ebenfalls, dass sie mit den Tages- bzw. Nachtcremes der Serie sehr zufrieden sind. Allerdings kannten sie Boots Serum7 vorher meist gar nicht... Viele Grüße

      Löschen
    2. Ich hatte mal die ganze Serie gewonnen. So bin ich darauf gekommen. :-) LG

      Löschen
    3. Die ganze Serie gewonnen? Du kleiner Glückspilz...

      Löschen
  2. Boots kenne ich noch gar nicht. Das Night Oil klingt aber interessant. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass Boots und die Serum7-Serie hier in Deutschland wirklich nicht sehr bekannt ist. Dabei sind die Produkte wirklich gut. Viele Grüße

      Löschen
  3. Das Serum 7 hatte ich vor Jahren im Test, das kam auch bei meinen Mit-Testern sehr gut an.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ja, vor einiger Zeit gab es mal hier und da ein paar Produkttests mit dem Serum und das, was ich damals gelesen hatte, war eigentlich meistens positiv. Komisch, dass trotzdem so wenige meiner Mittester Boots und die Serum7-Reihe kannten. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das Serum habe ich auch gerade im Test und finde es echt gut. Aber Du hast Recht, ein paar Proben mit diesem Serum wären für Mittester sinnvoll gewesen. Dieses Label kannte ich vor dem Test auch nicht ;)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, das Öl ist wirklich sehr gut und gut verträglich. Dass es keine Pröbchen des Öls zu verteilen gab, fand ich etwas unglücklich, aber naja. Dann bin ich auf Deinen Bericht gespannt. Viele Grüße

      Löschen