Samstag, 24. Januar 2015

L’Occitane Pivoine Flora Handcreme

Ich muss es zugeben: Ich habe einen Handcreme-Tick. Überall habe ich Handcremes herumliegen, ständig kaufe ich neue und immer wieder probiere ich neue Marken und Sorten aus, weil ich (wie ich versuche mir einzureden) noch nicht DIE Handcreme für mich gefunden habe. Dabei muss ich mir wohl eingestehen, dass, selbst wenn ich DIE Handcreme gefunden hätte, ich mir vermutlich immer wieder neue und andere Handcremes kaufen würde. Sehe ich eine schöne Verpackung, eine hübsche Aufschrift, eine interessant klingende Duftrichtung – wird diese sofort gekauft. So ist es mir auch vor Weihnachten passiert, als ich das erste Mal in meinem Leben einen L’Occitane-Laden betrat. Wie selbstverständlich wanderte die Pivoine Flora Handcreme (Pfingstrose) in mein Einkaufskörbchen.




30 ml kosten ca. 7,50 €

Zu L’Occitane muss ich wohl nicht viel erzählen: L’Occitane wurde 1976 von Olivier Baussan gegründet. Die Produkte werden in der Provence hergestellt und weltweit vertrieben. Die Inhaltsstoffe stammen dabei nicht alle aus der Provence, wie z. B. die Karité-Butter, die aus fairem Handel aus Burkina stammt.

Was ist das Besondere an der Pfingstrosen-Handcreme?

Die Creme enthält neben Pfingstrosenextrakt aus der Region Drôme auch Karité-Butter. Die Formel pflegt die Hände geschmeidig weich, zieht schnell ein, spendet Feuchtigkeit und hüllt die Hände in einen zarten blumigen Duft.

Ein Kleks der Handcreme


Der Kleks ist verteilt

Meine Erfahrungen:

Die Verpackung sieht sehr hochwertig, aber andererseits auch sehr schlicht und elegant aus, was mir ausgesprochen gut gefällt. Die Creme selber ist sehr weich und zart, lässt sich gut verteilen und zieht sehr schnell ein. Es verbleibt kein Fettfilm oder ähnliches auf der Haut. Der Geruch ist wirklich toll – blumig und frisch. Allerdings habe ich bei meinen Händen das Gefühl, dass diese – gerade jetzt im Winter – gerne eine Extraportion Pflege hätten. Die Creme spendet zwar sehr gut Feuchtigkeit, ohne zu fetten, dennoch könnte sie für mich im Moment etwas reichhaltiger sein.

Inhaltsstoffe:

Aqua/Water, Glycerin, Butyrospermum Parkii (Shea Butter), Cetearyl Alcohol, Vitis Vinifera (Grape Seed) Oil, Dicaprylyl Carbonate, Cetyl Alcohol, Paeonia Lactiflora Root Extract, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Rosa Damascena Flower Oil, Parfum (Fragrance), Corn Starch Modified, Cera Alba (Beeswax), Tocopherol, Polysorbate 60, Sorbitan Isostearate, Phenoxyethanol, Hydroxethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Cetearyl Glucoside, Chlorphenesin, Xanthan Gum, Ethylhexylglycerin, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Benzyl Saliclyate, Alpha, Isomethyl Ionone, Linalool, Limonene, Citronellol, CI 17200/RED 33.

Mein Fazit:

Eine Handcreme, die himmlisch duftet, sehr gut pflegt, etwas reichhaltiger sein könnte und, wie die meisten L’Occitane-Produkte, ihren Preis hat. Ich werde mir diese Handcreme sicherlich wieder kaufen.

Karité-Handcreme

Die Karité-Handcreme habe ich mir ebenfalls in einer kleinen Größe gekauft und finde, dass diese reichhaltiger ist. Leider riecht sie nicht so herrlich blumig…


Bisher kenne ich keine weiteren Produkte von L’Occitane. Könnt Ihr welche empfehlen?

Kommentare:

  1. Ich bin auch absolutes Verpackungs- und Duftopfer. Schlimm manchmal! ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste, dass ich damit nicht alleine bin... Na ja, so lernt man wenigstens viele verschiedene Produkte kennen, oder? Viele Grüße

      Löschen
  2. Ich lieeeebe Handcremes! Von demher kann ich Euer Laster sehr gut teilen ;)
    Diese Handcreme hört sich klasse an, auch die Inhaltsstoffe gefallen mir!

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich beruhigt, dass es noch mehr Handcreme-Fanatiker gibt... So genau kenne ich mich mit Inhaltsstoffen leider nicht aus, aber ich konnte auf der Liste auch nichts "Schlimmes" entdecken. Viele Grüße

      Löschen
  3. Der Duft klingt ja super von der Handcreme. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Duft ist herrlich: blumig und frisch, genau das Richtige für mich. Viele Grüße

      Löschen
  4. Ich finde die optisch schon total schön und ich kann mir gut vorstellen, dass sie herrlich duftet. *-* Ich würde die liebend gern mal ausprobieren. Mal sehen, ob ich ihr mal irgendwo begegne. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider gibt es ja nicht sooo viele Läden von L'Occitane. Daher ist das mit dem Testen immer ein bisschen schwierig. Wie ich gelesen habe, warst Du krank. Dann mal weiterhin gute Besserung! Viele Grüße

      Löschen