Dienstag, 28. April 2015

Treaclemoon One Ginger Morning Körperpeeling

In meinen dm-Lieblingen im März war ja auch eine 225 ml Tube des One Ginger Morning Körperpeelings enthalten (UVP 2,95 €). Die Produkte von Treaclemoon finde ich sehr interessant, sie duften im allgemeinen toll und pflegen gut. Allerdings kann ich mich an den Geruch des One Ginger Morning noch nicht so ganz gewöhnen. Ich liebe Ingwer und außerdem mag ich zitrische Düfte, aber dieser hier ist schon recht speziell.




Die neuen Körperpeelings von Treaclemoon sind auf das bestehende Sortiment abgestimmt, wobei es das One Ginger Morning im Standard-Sortiment und das Iced Strawberry Dream als Limited Edition gibt. Das Besondere an den Peelings ist sicherlich, dass sie mit umweltfreundlichem Jojobawachs peelen und nicht mit Mikroplastik. Angewendet werden können sie bis zu siebenmal die Woche.

Inhaltsstoffe


One Ginger Morning gilt als der „erfrischende Ingwerduft mit Wachkitzeleffekt“. Unser Test des Peelings wurde durch die noch bei uns vorhandene One Ginger Morning Bodylotion ergänzt. Die Bodylotion soll sich leicht verteilen lassen und schnell einziehen. Dabei soll der Duft Körper, Geist und Seele beleben.



Unsere Erfahrungen:

Das Peeling lässt sich gut auftragen, verteilen, abspülen. Dabei merkt man, dass die Peelingkörner sehr sanft peelen. Ich habe allerdings unter der Dusche etwas Probleme, das Peeling zu öffnen; den Verschluss finde ich etwas schwergängig. Nach dem Duschen passt die Bodylotion perfekt und auch diese lässt sich gut auftragen und verteilen, wobei sie in meinen Augen relativ dünnflüssig ist, sodass man etwas aufpassen muss, wenn man den Spender betätigt. Apropos Spender, den finde ich wirklich praktisch und - ganz ehrlich - die Produkte machen schon was her im Bad. Irgendwie kann ich mich mit der Zeit auch an den Geruch gewöhnen, gerade morgens empfinde ich ihn als sehr erfrischend. Sehr lange hält der Geruch jedoch nicht auf meiner Haut.

Konsistenz Peeling

Unser Fazit:

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Duft gefällt uns One Ginger Morning dann doch sehr gut. Das Peeling entfernt sanft Hautschüppchen ohne die Haut zu reizen oder auszutrocknen. Auch die Bodylotion gefällt uns von der Pflegewirkung gut.

Bodylotion


Insgesamt ein günstiges Peeling, das seine Werbeversprechen hält.


Welches Peeling benutzt Ihr? 

Kommentare:

  1. Ich liebe beide Produkte total, vor allem auch das Peeling. Das Tolle ist nämlich, dass die Körner nicht aus PEG sind. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich ein riesiger Vorteil! Und ich finde, dass das Peeling sehr sanft, aber gründlich peelt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier wirklich sehr gut. Viele Grüße

      Löschen
  2. Ab und zu verwende ich ein Peeling von Nivea. Die Produkte von treaclemoon habe ich erst seit kurzem für mich entdeckt. Das Peeling werde ich dann sicher auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Peeling von Nivea kenne ich noch nicht, muss ich mal nach gucken. Das One Ginger Morning Peeling kann ich jedenfalls sehr empfehlen. Viele Grüße

      Löschen
  3. Ich habe keines der Produkte, aber ich bin nun schon zweimal an der Körpermilch im Laden vorbeigegangen und habe mir den Tester genommen und mir die Hände eingeschmiert... der Duft ist sooo fantastisch! Irgendwann hole ich mir noch eines dieser Produkte... muss nur vorher etwas Platz im Schrank haben! :D
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Platz im Schrank... Ich habe auch immer eine Menge Kosmetik. Aber ein Peeling fehlte gerade und da kam dieses gerade recht. Mir gefällt es sehr gut. Viele Grüße

      Löschen
  4. Whoaa, ich liebe den Duft einfach nur :) Ich brauch unbedingt das Körperspray dazu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat der Duft ja anfangs überhaupt nicht zugesagt, aber inzwischen mag ich ihn wirklich gerne. Er ist sehr erfrischend und sehr speziell. Viele Grüße

      Löschen