Samstag, 16. Mai 2015

Familienzuwachs

Seit einiger Zeit wird unser Leben etwas durcheinander gebracht. Wir haben Zuwachs bekommen! Er ist klein, weiß und hört (manchmal) auf den Namen Milo. Für totale Hundeanfänger wie wir es sind, ist es nun eine Herausforderung, mit den Eigenheiten eines kleinen Welpen zurecht zu kommen und das richtige Maß an Erziehung einzubringen. Eigentlich möchte man den kleinen Kerl den ganzen Tag knuddeln; der kleine Kerl möchte gerne den ganzen Tag spielen, seine Umwelt erkunden, knuddeln, schlafen oder fressen (vorzugsweise Schuhe).














Irgendwie wird Milo jeden Tag ein Stückchen größer. 

Ist er nicht süß?

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ach ja, er erobert die Herzen im Sturm...

      Löschen
  2. Oh ja, der Kleine bringt sicher Leben in euren Alltag. :) Zuckersüß ist er. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist zwar im Moment noch viel Arbeit, das Leben mit einem kleinen Welpen, aber wir haben in den letzten Jahren nicht so viel gelacht, wie in der letzten Zeit! Er hält uns gut auf Trab. Viele Grüße

      Löschen
  3. Der Kleine sieht so niedlich aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte ihn auch die ganze Zeit angucken :)
      Leider kann ich im Moment nicht deinen Blog aufrufen, da mein Viren-Programm deine Seite gesperrt hat. Gibt es da ein Problem oder liegt das Problem (mal wieder) an meinem PC? Viele Grüße

      Löschen
  4. Den würde ich direkt mitnehmen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bloß nicht :) Was sollten wir dann ohne unseren Kleinen tun??? Viele Grüße

      Löschen
  5. Der kleine Milo ist sowas von süß :-* Toller Name für den Hund!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben lange nach dem Namen gesucht, sodass er die ersten Tage "namenlos" war... Viele Grüße

      Löschen