Samstag, 19. Dezember 2015

Glaceau Vitaminwater

Mit trybe konnten wir drei Sorten des Glaceau Vitaminwaters testen. Glaceau? Hatte ich vorher noch nie gehört. Mein Sohn kannte es allerdings. Glaceau gehört zur Coca Cola Company und im Prinzip handelt es sich um Quellwasser mit zugesetzten Vitaminen und Geschmack, aber ohne künstliche Farbstoffe und dabei kalorienarm gesüßt. In New York wird es als Kult-Marke gehandelt und ist seit 2011 auch in Deutschland in sechs verschiedenen Sorten erhältlich, allerdings zuerst nur in Hamburg und seitdem „breitet“ es sich langsam aus. Dabei enthält jede Sorte eine spezielle Kombination von Vitaminen und Nährstoffen, die einen besonderen Effekt verspricht. Auffällig ist dabei die humorvolle Ansprache des Konsumenten.



Eine 0,5 l Plastik-Pfandflasche kostet ca. 1,80 €.

Defense
It’s amaze-zinc, raspberry-apple

Glaceau defense


Zutaten:

Quellwasser, Fruktose, Zucker, Säuerungsmittel Citronensäure, Vitamine (Vitamin C, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6), färbendes Lebensmittel (Konzentrat aus schwarzer Johannisbeere, Karotte), Süßstoff Steviolglycoside, Zinkgluconat, natürliches Aroma.

Brennwert 13 kcal (je 100 ml), 1 Flasche deckt 25 % des täglichen Zinkbedarfs

Als Beispiel hier die Konsumentenansprache von Defense:

„morgens um halb sieben zum spinning (spinnen die eigentlich?), in der mittagspause hektisch einkaufen, abends ruft dein bester kumpel an und will um die häuser ziehen. man nennt das ein ausgefülltes leben, aber manchmal hast du auch die nase voll, vor allem, wenn du down bist oder wenn es nicht weitergeht. aber hey, wir haben da eine theorie: wenn du deinem körper gibst, was er braucht – denk mal daran, was du in der schule über vitamine und mineralien gelernt hast – revanchiert er sich bei dir, indem er mitmacht, was du von ihm willst (außer fliegen und dem lotussitz vielleicht). außerdem gibt dir defense etwas extra vitamin c und zink. voll praktisch! als teil teil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen ernährung und eines gesunden lebensstils genießen.“



Für mich hört es sich an, als ziele es eher auf die jüngere Generation ab, die viel unterwegs ist. Wahrscheinlich kannte ich es deshalb nicht und mein Sohn schon! 

Wie hat es uns geschmeckt?

Wir haben es sehr gut gekühlt getrunken. Es schmeckt intensiv nach Himbeere, ein bisschen nach Apfel. Es erinnert mich an mit Wasser aufgefüllter Himbeersirup, relativ süß und fruchtig. Es trifft nicht 100 %ig unseren Geschmack.

Essential
Wake up on the bright side
Die Vitamin C Spritze für den Tag mit Orangengeschmack



Neben Vitamin C ist noch Kalzium enthalten und wie die Werbebotschaft suggeriert, soll Essential wach machen.

Es schmeckt für uns nach Orangenlimonade ohne Kohlensäure bzw. aufgelöste Vitamin-Sprudeltablette, die aber keinen Sprudel mehr enthält. Gut gekühlt kann man Essential aber gut trinken.




Multi -v
For multitaskers
Die Allzweckwaffe mit Zitronengeschmack



Enthält die Vitamine C, E, Niacin, Pantothensäure, B6, B12 und Folsäure.

Schmeckt nach Zitronenlimonade ohne Sprudel. Gekühlt kann man auch dieses Glaceau gut trinken.



Unser Fazit:

Die Aufmachung, die Werbebotschaft, das ist alles stimmig und macht neugierig auf das Getränk. Allerdings trifft es dann nicht so ganz unseren Geschmack und kostet für 0,5 l auch relativ viel. Ich persönlich habe nichts gegen zugesetzte Vitamine und Nährstoffe und könnte mir vorstellen, dass die Werbebotschaft gerade jüngere Leute dazu bringt, die Fläschchen zu kaufen.

Kennt Ihr Glaceau?

Kommentare:

  1. Also mir hat nur Himbeere geschmeckt. Bei den anderen Flaschen konnte mich der Geschmack nicht überzeugen. Aber nachkaufen würde ich mir die Flaschen nicht. Da gibt es bessere und günstigere Alternativen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich konnte der Geschmack auch nicht wirklich überzeugen, daher würde ich mir die Flaschen vermutlich auch nicht unbedingt nachkaufen. Meine jüngere Tochter fand Glaceau aber gar nicht mal so schlecht, wobei ihr der Preis jedoch für einen Nachkauf etwas zu hoch ist. Viele Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen, vorn der Marke habe ich ja noch nie gehört. Danke fürs Vorstellen! Ich finde die Aufmachung sehr ansprechend. Schade, dass es wohl etwas gekünstelt schmeckt. Ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte Glaceau vorher auch noch nicht. Ja, die Aufmachung gefällt mir auch gut, auch die humorvolle Ansprache des Konsumenten. Leider hat es mir dann nicht so ganz geschmeckt, wirklich schade. Viele Grüße und einen schönen 4. Advent

      Löschen
  3. Mhh, also mich sprechen die Produkte nicht an. Die Flaschen sehen nicht schön aus und die Farbe der Getränke wirkt sehr künstlich. :/ Da bleibe ich lieber bei Tee. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee ist doch okay! Ich finde zwar die Aufmachung der Glaceau-Produkte irgendwie stylish und modern, aber so ganz konnten sie mich geschmacklich nicht überzeugen. Allerdings sind keine künstlichen Farbstoffe enthalten. Viele Grüße

      Löschen
  4. Die Texte sind ja echt zu witzig, sowas mag ich ja sehr gerne :)
    Mir gefällt das Design auch echt gut, nur ist mir das Getränk leider zu süß (habe bis jetzt nur Multi-V probiert)...
    Die anderen werde ich aber auch noch testen ;)
    Danke für die Vorstellung und liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Texte und die Darstellung der Produkte auch gut, in sich schlüssig und mal etwas ganz anderes. Mir geht es genauso, die Getränke selber (oder in deinem Fall erst das Multi-V) sind dann doch nicht so ganz das Richtige. Viele Grüße

      Löschen
  5. Ich kenne solche Wässerchen von meiner Schwester die viel Sport treibt.
    Sie mag sie ja ganz gerne, ich kenne Sie bisher noch nicht.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, dass die Glaceau Vitaminwaters wohl vor allem für Sportler sehr interessant sind und gerne von ihnen getrunken werden. Viele Grüße

      Löschen