Sonntag, 17. Januar 2016

Maybelline The Falsies Push Up Drama Mascara

Vom Rossmann Blogger Newsletter erhielten wir die neue Maybelline The Falsies Push Up Drama Mascara in Schwarz. Prädestinierte und erfahrene Testerin ist natürlich meine jüngere Tochter, die schon häufiger Mascaras für uns getestet hat (das macht sie auch wirklich gerne!).



UVP 9,99 € (9,5 ml)

Ein paar Fakten über die Mascara:

Maybelline verspricht

  • Mehr Volumen
  • Mehr Länge
  • Mehr Schwung


„Erlebe, wie weit deine Wimpern gehen können. Bereit für den Push-up-Effekt?“, so Maybelline.

  • Die innovative Bürste soll die Wimpern um bis zu 45° pushen
  • Die Borsten in Körbchenform sollen die Wimpern fächerförmig trennen und die Augen dadurch größer wirken lassen
  • Die Textur der Mascara soll den Wimpern dramatische Fülle verleihen und dennoch ein leichtes Tragegefühl garantieren.

Maybelline The Falsies Push up Drama Mascara



Es wird empfohlen, die Wimpern zuerst mit der Bürste in kleinen Zickzackbewegungen zu tuschen und dann die Bürste bis in die Spitzen zu ziehen.

Unsere Erfahrungen:

Das Design der Mascara ist schon ein Hingucker, pink-rot mit kantigen Enden. Die Bürste selber ist keine wirkliche Bürste, sondern aus Gummi mit kurzen, kleinen Borsten.



Das Handling selber ist recht einfach, aber der erste Tuschversuch scheitert kläglich, und das bei einer Tusch erfahrenen Testerin.

Das Auge verschmiert komplett, die Wimpern lassen sich gar nicht trennen, es ist wie eine Menge Farbe mit einem Stöckchen auftragen. Da meine Tochter morgens vor der Schule getuscht hat, hat sie sich erstmal die ganze Farbe wieder abgeschminkt und ihre „normale“ Mascara verwendet. 

"normal" getuschte Wimpern


Begeistert ist sie natürlich nicht. Sie vermutet, dass zu viel Farbe an der Bürste hing und die Wimpern (sie hat lange, dichte Wimpern) so zu viel Farbe abbekommen haben und sofort verklebten und verschmierten.

Der zweite Versuch, sonntags, wenn man etwas mehr Zeit hat. Allerdings verkleben die Wimpern auch bei mehr Ruhe beim Auftragen.

ohne Mascara


Mit The Falsies Push Up Drama Mascara


Fazit:

Begeistert ist meine Tochter vom Ergebnis nicht. Ich denke, es liegt auch an ihren Wimpern, die eh schon sehr dicht und lang sind. Mich erinnert das Finish ein bisschen an das „chaotic“ Finish, das ja im Moment im Trend liegt, aber nicht jedermanns Geschmack trifft.

Vielleicht ist das Ergebnis bei dünneren, kürzeren Wimpern ganz anders. 

Kennt Ihr die The Falsies Push up Drama Mascara von Maybelline schon? Wie kommt Ihr damit zurecht?


Kommentare:

  1. Hallo Wir Testen, ich kann mich mit dem neuen Chaotic Finish auch nicht anfreunden. Danke für die Review.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht, ob das Chaotic Finish bei dieser Mascara wirklich so gewollt ist oder ob es an den langen und vielen Wimpern meiner Tochter liegt...
      Ich persönlich finde das Chaotic Finish auch nicht so schön.
      Viele Grüße

      Löschen
  2. Hallo, oh, verdammt, ich habe mir diese Wimperntusche erst gekauft, um sie mal auszuprobieren. Na dann bin ich ja mal auf das Ergebnis bei mir gespannt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das würde mich auch interessieren, denn ich habe auch schon andere Fotos mit der Mascara gesehen und die sahen anders aus. Ich vermute wirklich, dass die Mascara nicht zu den Wimpern meiner Tochter passt. Viele Grüße und dir auch noch einen schönen Abend

      Löschen
  3. Ich mag ja eher voluminöse, geteilte WImpern. Aber das sieht irgendwie auch gut aus!

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind ja irgendwie keine Fans vom Chaotic Look. Ich finde ordentlich geteilte, voluminöse Wimpern auch schöner. Dennoch glaube ich, dass die Mascara bei anderen Wimpern anders aussehen könnte. Viele Grüße

      Löschen
  4. Ich kenne dieses Mascara bisher noch nicht. Aber auf dem Foto sieht es ja nicht gerade gut aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefällt das Finish leider auch nicht. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es bei anderen ganz anders aussieht. Zumindest habe ich auf Blogs schon ganz andere Fotos gesehen mit ordentlich geteilten, schön getuschten Wimpern. Deshalb glaube ich ja, dass es an den Wimpern liegt... Viele Grüße

      Löschen
  5. Antworten
    1. So you are a fan of the chaotic look then, aren't you? It all depends on your preferences, I guess, if you like a mascara or not. Regards

      Löschen
  6. Zum Glück habe ich mir die Mascara nicht gekauft, als ich sie vor kurzem bei dm gesehen habe..
    Deine Tochter hat aber auch ohne Mascara schon echt traumhafte Wimpern! Da könnte ich nur davon träumen!*-*
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eigentlich bräuchte sie gar keine Mascara :) Aber mit Mascara sieht es normalerweise noch viiiiel besser aus.
      Vielleicht wäre die Mascara bei deinen Wimpern jedoch genau die Richtige. Ich habe da ja diese Vermutung, dass sie eher für dünnere, kürzere Wimpern geeignet ist.
      Viele Grüße

      Löschen
  7. Ooooh ich habe die auch zum Testen bekommen und kann der Tochter nur zustimmen, das würde mir auch nicht gefallen ;o
    Mal sehen wie sie auf meinen Wimpern aussieht, aber danke für die tolle Vorstellung :D
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich auf deine Vorstellung gespannt. Ich habe ja schon wirklich schöne Bilder mit dieser Mascara auf anderen Blogs gesehen. Viele Grüße

      Löschen
  8. Ich probiere immer mal wieder neue Mascaras aus. Schade das du nicht ganz zufrieden bist. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade ist es schon irgendwie, aber nicht jede Mascara passt zu jeder Wimper. Deshalb gibt es vermutlich auch so viele verschiedene.
      Viele grüße

      Löschen
  9. Das ist schade, dass sie ihr nicht so gut gefällt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Vielleicht liegt es ja nur an ihren Wimpern und andere Tester sind zufrieden mit der Mascara. Liebe Grüße

      Löschen
  10. Also die Mascara finde ich echt hübsch und das Bürstchen ist sehr interessant. Allerdings finde ich das Ergebnis nicht schön, die Wimpern verkleben total. >.<
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da stimme ich dir vollkommen zu. Mir gefällt es auch besser, wenn nichts verklebt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Also so verklebt gefällt mir das auch nicht wobei das Bürstchen schon gut aussehen würde..Aber vielleicht ist das bei andren wieder anders???
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke auch, dass es auf die Wimpern ankommt :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Ja genau, bei "Chaotic" wars genauso. Es erzeugt diese gebündelten Manga-Wimpern. Da hat man jahrelang Mascaras gesucht, die die Wimpern hübsch definieren und nun sollen wir sie absichtlich verklumpen. Komisch, ich werde diesen Trend mit Sicherheit nicht verfolgen. Prima, dass Ihr da einer Meinung seid. Mit Bürsten, die solch kurze Gummiborsten haben, komme ich ohnehin nicht klar. Also eher nichts für mich, danke fürs Vorstellen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marion, geht uns genauso. Wir mögen es auch lieber definiert :)
      Alles Liebe

      Löschen
  13. Die Wimpern sehen ein Wenig verklebt aus, ich mag sie auch lieber schön einzeln getrennt. Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Olga, wir finden es auch schöner getrennt :) Alles Liebe

      Löschen