Donnerstag, 12. Mai 2016

Es bleibt portugiesisch – Lusitana plus Gewinnspiel

Nach Embelezar (dem Schmuck-Onlineshop meiner Tochter) nun ein Gesichtspflege-Produkt mit portugiesischem Namen: Lusitana (die Portugiesin). Bei Lusitana handelt es sich um luxuriöse Gesichtspflege mit natürlichen, hochwirksamen Inhaltsstoffen als zertifizierte Naturkosmetik (ICADA). Hier verschmilzt sozusagen altbewährtes, portugiesisches Schönheitswissen mit moderner Wissenschaft. Testen durften wir die Creme Lisboa, die von einem jungen Start-up Unternehmen in Deutschland hergestellt wird.



50 ml der Creme Lisboa kosten 59 € (derzeit im Angebot für 49 €)
(es ist möglich, sich ein Muster zusenden zu lassen)

Creme Lisboa

  • Tages- und Nachtpflege in einem
  • 5 Wirkungen auf die Haut (Entspannung/Beruhigung, Schutz, Vitalisierung/Feuchtigkeit, Pflege/Regeneration, Anti-Aging)
  • Geeignet für normale und teils feuchtigkeitsarme Haut, evt. auch für trockene Haut
  • Nicht geeignet für ölige oder fettige Haut
  • Für jedes Alter geeignet
  • Dermatologisch getestet und bestätigt
  • Mit pflanzlichen Wirkstoffen (Vitaminen, Phytohormonen, Polyphenolen, Mineralien, Antioxidantien, Spurenelementen und Flavonoiden) sowie Wirkstoffen aus dem Meer (u. a. Laminaria Alge)


Sie enthält keinen LSF.



Die Haut soll frischer, praller und entspannter werden.

Inhaltsstoffe
Aqua, Cetearyl Alcohol, Alcohol, Glycerin, Algin, Olea Europaea Fruit Oil, Persea Gratissima Oil, Cera Alba, Carthamus Tinctorius Seed Oil, Benzyl Alcohol, Caprylic/Capric Tryglyceride, Sodium Cetearyl Sulfate, Argania Spinosa Kernel Oil, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Citrus Aurantifolia Peel Oil Expressed, Lavandula Angustifolia Oil, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Vitis Vinifera Leaf Extract, Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Laminaria Saccharina Extract, Sodium Hydroxide, Algae Extract, Disodium Phosphate, Phenethyl Alcohol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Potassium Phosphate, Limonene, Linalool.

Unsere Erfahrungen:

Da meine Tochter sehr gerne Naturkosmetik verwendet und ich ein Faible für Meereskosmetik habe, passte diese Creme natürlich sehr gut  zu uns.



Die Creme Lisboa steckt in einem weißen Tiegel, der mit einem kleinen Spatel geliefert wird. Die Verpackung als solches sieht ausgesprochen hochwertig aus. Ich persönlich bevorzuge jedoch einen Spender oder eine Tube, obwohl man die Creme mit dem Spatel auch gut entnehmen kann. Die Creme ist nach Anbruch 3 Monate haltbar.

Die Creme Lisboa hat in meinen Augen einen kaum wahrnehmbaren Geruch und ist von der Konsistenz her weder dick- noch dünnflüssig.



Sie lässt sich eher mittelmäßig leicht in die Haut einmassieren und benötigt eine gewisse Zeit, bis sie eingezogen ist. Ich trage ja normalerweise unter meiner Creme ein Serum auf. Da ich jedoch die Creme als solches testen wollte, habe ich während der Testphase auf mein Serum verzichtet. Hier musste sich meine Haut erst einmal ein bisschen umgewöhnen und spannte zu Anfang etwas, was nach ein paar Tagen aber verging. Ich habe die Creme Lisboa auch als Augencreme verwendet, was sehr gut funktionierte.

Beeindruckend fand ich die Wirkung auf meinen imposanten Mückenstich, den ich am ersten Tag der Anwendung „stolz“ auf meiner Schläfe trug.  Am nächsten Morgen war er weg!



Das anschließende Auftragen von Make-up hat sich bei mir etwas schwierig gestaltet: an verschiedenen Stellen krümelte es. Also habe ich probiert, die Creme etwas länger einziehen zu lassen, z. B. erst zu frühstücken und dann zu schminken. Nach ein paar Tagen traute ich mich sogar morgens schon einmal ungeschminkt eine Runde mit dem Hund Gassi zu gehen, da ich fand, dass meine  Haut sehr gut auch ohne Make-up aussah (okay, dass ich keine Mascara getragen habe, das fiel schon auf J).

Meine Tochter hat mit Krümeln keine Probleme. Aber auch bei ihr zieht die Creme nicht sofort ein.

Mein Fazit:

Meine Haut hat sich mit der Creme Lisboa gut erholt. Anfangs spannte meine Haut etwas, gewöhnte sich aber schnell an die Pflege (ohne Serum-Verwendung). Da die Creme keinen LSF enthält, sollte man ggf. noch Sonnenschutz verwenden. Praktisch ist, dass man nur einen Tiegel für Tages-, Nacht- und Augenpflege benötigt.

Wir können die Creme daher sehr empfehlen.

Und nun zum besonderen Highlight:

Wir dürfen die Creme Lisboa unter unseren Lesern einmal verlosen! Schreibt uns einfach bis 31.05.2016 in einem Kommentar, warum Ihr die Creme Lisboa gerne gewinnen würdet. Es gelten die üblichen Teilnahmebedingungen (über 18 Jahre alt, in Deutschland wohnend, mit der Weitergabe der Adresse im Gewinnfall einverstanden).

Der Gewinner wird auf unserem Blog veröffentlicht und hat dann 72 Stunden Zeit, sich bei uns mit seiner Anschrift zu melden.

Viel Glück!







Kommentare:

  1. Das klingt ja sehr interessant!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche Dir auch noch einen schönen Abend! Ja, die Creme ist wirklich interessant. Viele Grüße

      Löschen
  2. Uma hat schon tolle Sachen =) Das Mineralpuder habe ich noch nie probiert, klingt aber gut. Ich hatte bisher immer nur Holundersirup, aber wollte jetzt mal Saft ausprobieren =) Is ja doch etwas gesünder.

    Die Creme klingt sehr interessant, vor allem beim Mückenstich :D Ich mache beim Gewinnspiel nicht mit, hab so viel Kram *lach*. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass mein Mückenstich über Nacht verschwunden war, fand ich auch sehr überraschend, aber gut :)
      Viele Grüße

      Löschen
    2. Wer würde das nicht super finden :D Mückenstiche sind einfach nervig.

      Danke finde ich auch =) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das klingt klasse. Da scheint das Preis/Leistungsverhältnis zu stimmen. Mir war diese Marke bisher völlig unbekannt. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte die Marke vorher auch noch nicht. Aber ich bin schon sehr angetan von der Creme Lisboa. Viele Grüße

      Löschen
  4. Lusitana kannte ich gar nicht..Danke für den Review <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lusitana kannte ich bis vor kurzem auch noch nicht.
      Viele Grüße

      Löschen
  5. Hallo, diese Marke kenne ich bisher noch nicht. Sehr gern würde ich die Gelegenheit nutzen, und sie kennen lernen. Meine Haut benötigt zur Zeit irgendwie einen neuen Input, sie ist etwas unruhig. Ich wünsche Euch einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, gerade bei unruhiger Haut könnte die Creme Lisboa wirklich sehr gut passen. Viele Grüße

      Löschen
  6. Ich kenne diese Marke noch nicht, aber die Dose sieht schön aus. Am Gewinnspiel enthalte ich mich aber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand auch den Tiegel und die Papp-Verpackung sehr schön gestaltet. Aber die Creme ist auch gut. Viele Grüße und schöne Pfingsten

      Löschen
  7. Von dieser Creme habe ich bisher noch nichts gehört. Aber das ist ja der Sinn des Bloggens, dass man viel Neues erfährt.
    Ich finde es toll, dass du alles so genau beschrieben hast. So erhält man einen besseren Eindruck von dem Produkt, als wenn nur "heruntergebetet" wird, was der Hersteller sagt.

    Ein sehr guter Bericht. Beim Gewinnspiel lasse ich den Anderen den Vortritt.

    Liebe Grüße und frohe Pfingsten
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Lob. Ich denke auch, dass es neben Informationen zu einem Produkt auch um die persönlichen Erfahrungen geht. So erhält man einen authentischeren Eindruck, finde ich auch. Viele Grüße und schöne Pfingsten

      Löschen
  8. Oh schon die Verpackung sieht sehr edel aus. Aber beim Gewinnspiel enthalte mich. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verpackung hat mir auch ausgesprochen gut gefallen.
      Viele Grüße und schöne Pfingsten

      Löschen
  9. Antworten
    1. Thank you. I like the product a lot.
      Regards and have a nice weekend

      Löschen
  10. Die Creme hört sich toll an. Da ich öfter trockene Haut habe, würde diese sich super eigenen um meiner Haut ein Wenig Feuchtigkeit zu schenken. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte ich mir auch gut vorstellen.
      Viele Grüße und ein schönes Pfingst-Wochenende

      Löschen