Samstag, 23. Juli 2016

Nivea Haarmilch Shampoo und Spülung

Ja, auch wir gehören zu den 3.000 Botschaftern, die die neue Nivea Haarpflege-Serie testen dürfen. Haarpflege-Produkte teste ich besonders gerne, da es für das Haar ja gut sein soll, immer wieder verschiedene Produkte zu verwenden. So erhält das Haar auf Dauer alle Pflegewirkstoffe, die es braucht.



Unser Paket enthielt neben einer Flasche Nivea Haarmilch Shampoo auch eine Flasche Nivea Haarmilch Spülung sowie 40 Proben des Shampoos. 



Schöner hätte ich es gefunden, man hätte nur 20 Proben von Shampoo UND Spülung erhalten, denn die meisten verwenden beides, wenn auch nicht bei jeder Haarwäsche.

Nivea Haarmilch Rundum-Pflege Shampoo, 250 ml, UVP 2,49 €
Nivea Haarmilch Rundum-Pflege Spülung, 200 ml, UVP 2,49 €



Ein paar Fakten:

  • Intensive Rundum-Pflege und Regeneration – Strähne für Strähne, ohne das Haar zu beschweren
  • Für trockenes bis strapaziertes Haar
  • Besondere Pflege-Formeln mit natürlichen Milch-Proteinen, Macadamia-Öl und Eucerit
  • Milde Pflege für jeden Tag
  • Mit dem Duft der Nivea Creme


Erhältlich ab Juli 2016

Der typische Duft von Nivea:




Kopfnote: Zitrus, Bergamotte
Herznote: Jasmin, Rose
Basisnote: Moschus, Sandelholz

Unsere Erfahrungen:

Zunächst einmal: Meine Haare sind im Moment etwas strapaziert, da frisch gefärbt, schulterlang, leicht wellig und fein.

Beide Nivea Produkte stecken in einer für Nivea typischen Flasche, blau mit weißer Schrift. Beim Shampoo ist die Öffnung oben, bei der Spülung unten, sodass man beide Produkte unter der Dusche gut unterscheiden kann. Leider schließt der Deckel bei beiden Produkten nicht so gut, oder wenn er dann richtig geschlossen ist, kann man ihn schwer öffnen.

Beide Produkte riechen wirklich nach Nivea Creme! Allerdings hält der Duft in meinen Haaren nicht allzu lange, aber erst einmal duftet es so toll nach Nivea.

Die Konsistenz des Shampoos halte ich für etwas dünnflüssiger als üblich; wenn man sich aber daran gewöhnt hat, entnimmt man die richtige Menge und kann das Shampoo auch wie gewohnt gut aufschäumen und einmassieren.




Die Konsistenz der Spülung dagegen ist eher etwas dickflüssiger als üblich, sodass man schon ein bisschen auf die Flasche drücken muss, um die Spülung zu entnehmen. Aber auch das ist reine Gewöhnungssache.



Meine Haare fanden beide Produkte zunächst nicht so toll. Sie waren fast widerspenstig und trocken. Ich vermute mal, dass es an den nicht enthaltenen Silikonen im Shampoo lag, da die meisten meiner bisher verwendeten Haarpflege-Produkte Silikone enthalten (haben). Mit der Zeit stellte sich hier jedoch eine Änderung ein. Meine Haare sahen wieder gepflegter aus und fühlten sich sehr weich und angenehm an, ohne jedoch platt herunter zu hängen. Daher würde ich die Langzeit-Pflegewirkung bei beiden Produkten als gut bezeichnen; die Haare müssen sich allerdings unter Umständen an das Fehlen von Silikonen gewöhnen. Wobei in der Spülung meiner Meinung nach Silikone enthalten sind. Die Haare werden nach der Eingewöhnungszeit gut gepflegt ohne beschwert zu werden. Meine Haare fanden die Haarpflege-Serie dann richtig gut. Sie lagen locker und ließen sich leicht frisieren.




Allerdings verwende ich immer zusätzlich einmal wöchentlich eine Haarmaske.

INCI Shampoo:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Panthenol, Glycerin, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Macadamia Integrifolia Seed Oil, Hydrolyzed Milk Protein, Octyldodecanol, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Benzoate, Citric Acid, Styrene/Acrylates Copolymer, Limonene, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum


INCI Spülung:
Aqua, Stearyl Alcohol, Cetyl Alcohol, Dimethicone, Stearamidopropyl Dimethylamine, Panthenol, Glycerin, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Macadamia Integrifolia Seed Oil, Hydrolyzed Milk Protein, Octyldodecanol, Silicone Quaternium-18, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Trideceth-6, Sodium Chloride, Trideceth-12, C12-15 Pareth-3, Cocamidopropyl Betaine, Lactic Acid, Citric Acid, Phenoxyethanol, Limonene, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Butylphenyl Methylpropional, Parfum

Mein Fazit:

Die Haarmilch Rundum-Pflege gefällt mir gut. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wurden meine Haare gut gepflegt, lagen locker und wellig. Der Duft der Nivea Creme verfliegt leider ein bisschen zu schnell in meinen Haaren.


Kennt Ihr die Serie schon? Habt Ihr auch testen dürfen?

Kommentare:

  1. Nivea use them a lot and excellent post ;)

    www.thefashionzoneblog.blogpsot.it

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I often use Nivea products, too!
      Have a lovely weekend

      Löschen
  2. Da haben wir wohl gerade zufällig gleichzeitig den selben Testbericht veröffentlicht ;-) Denn ich habe die Haarmilch auch getestet. Mir haben Shampoo und Spülung genauso gut gefallen wie dir ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hatte gerade auch bei dir schon kommentiert. Mir gefällt die Serie gut.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Ich kenne die haarmilch noch nicht, finde sie aber sehr interessant und werde sie bestimmt bald ausprobieren :-)

    Lg Verena
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare mussten sich erst einmal etwas umstellen auf diese Serie, aber inzwischen bin ich sehr zufrieden.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  4. Ich kenne die haarmilch noch nicht, finde sie aber sehr interessant und werde sie bestimmt bald ausprobieren :-)

    Lg Verena
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    das Ergebnis der Produkte bei dir hört sich ja toll an. Ich hatte mal schlechte Erfahrungen mit Haarwäsche von Nivea, aber dennoch würden mich diese Haarmilch-Produkte durchaus ansprechen.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher kam ich eigentlich mit den Nivea Haarpflege-Produkten sehr gut zurecht. Hier hat es allerdings ein bisschen gedauert, bis meine Haare damit zurecht kamen.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  6. Hey,
    also diese Botschafteraktion ist wohl dieses Mal an mir vorbei gegangen. Ein wirklich zufriedenstellendes Fazit. Und der Preis für die Leistung stimmt auch.
    Aber das Problem mit den Verschlüssen habe ich schon bei vielen Nivea-Produkten gehabt.
    Liebe Grüße, Lisa. (:

    Beauty: l-thatisall.blogspot.com
    Perspektivenwechsel: my-rainbow-world-lisa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verschluss-Problematik war mir bisher bei den anderen Nivea Haarpflege-Produkten noch gar nicht so aufgefallen. Aber hier ist es ganz deutlich und auch ein bisschen nervig.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  7. Hallo, das habe ich auch schon gehört, dass sich die Haare erst an silikonfreie Produkte gewöhnen müssen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüe Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hatte ich auch mal gehört. Bei mir war es auch anfangs recht extrem.
      Inzwischen sehen meine Haare aber wieder gut aus :)
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  8. Hallo Wir Testen,
    es kann bis zu sechs Monate dauern, bis sich das Haar an silikonfreie Produkte gewöhnt. Aber schön, dass die Produkte dann noch überzeugen konnten. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß gar nicht so genau, wie lange ich die Produkte jetzt teste. Ich denke mal, so um die 4 - 6 Wochen. Dann haben sich meine Haare recht schnell umgewöhnt. Zwischendurch habe ich allerdings ein-, zweimal ein Tiefenreinigungs-Shampoo verwendet, vielleicht hat das die Umstellung auch begünstigt.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  9. Huhu,

    ich kenne die Serie vom Namen her, habe sie aber noch nicht getestet.

    Ich liebe den typischen Nivea-Duft :)

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der typische Nivea Duft gefällt mir auch sehr, sehr gut. Da könnte ich die ganze Zeit die Nase dran halten! Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  10. Cool :) Ich bin mit Nivea Produkten auch immer sehr zufrieden. Ich verwende immer mal wieder die Shampoos und allgemein die Produkte.
    Die Nivea-Spühlungen gefallen mir aber besser als die Shampoos, da die Shampoos meistens Silikone enthalten. Ich versuche bei den Shampoos auf Silikone zu verzichten. Bei Spühlungen und Kuren finde ich es nicht so schlimm, denn diese werden ja nur in den Spitzen angewendet. Ich werde mir diese Serie genauer ansehen, da sie bei dir sehr gut gewirkt hat :)

    Alles Liebe Naomi von http://naomiswelt.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende Spülungen und Kuren immer im ganzen Haar. Ich weiß, darüber schütteln viele den Kopf, aber ich komme damit super klar. Die Haarprodukte von Nivea verwende ich auch immer wieder gerne, allerdings im Wechsel mit anderen Marken.
      Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

      Löschen
  11. Nivea bringt zur Zeit wirklich interessante Produkte auf den Markt. :)

    Dir ein schönes Wochenende :)
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Schon die letzte neue Serie Reparatur & Gezielte Pflege hat mir sehr gut gefallen. Die Haarmilch hat meinen Haaren aber auch sehr gut gefallen.
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  12. Letztendlich klingt das echt nicht schlecht aber ich warte mal noch weitere Reviews ab. Ein Produkt muss mich meist sofort überzeugen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube hier war das "Problem", dass im Shampoo kein Silikon enthalten ist. Meine Haare sind das überhaupt nicht gewohnt und sahen auch erst einmal so aus :)
      Viele Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  13. Ich kenne die Serie noch nicht, aber dein Bericht dazu klingt
    wirklich super! Wenn es die Haare dauerhaft pflegt ist es
    definitiv auch etwas für mich zum testen.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare wirken mit der Serie sehr gepflegt, sind aber nicht beschwert und fetten auch nicht schneller nach. Der Geruch ist schon super, aber leider bei meinen Haaren nicht so lange wahrnehmbar. Von daher, einfach mal ausprobieren :)
      Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

      Löschen
  14. Ich habe diese Haarmilch von Nivea auch zum testen daheim.
    Anfangs war ich nicht wirklich überzeugt, und jetzt immer mehr! Nutzte vorher eine Haarpflege mit Silikonen :/
    Liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare waren ja am Anfang auch nicht so ganz begeistert, sehen jetzt aber sehr gepflegt aus, ohne beschwert zu sein. Ich bin zufrieden.
      Viele Grüße

      Löschen
  15. This is such an awesome post! Have a great new week. :)


    Style For Mankind
    Bloglovin

    AntwortenLöschen