Montag, 4. Juli 2016

Wir haben nun einen Neuen

Mein Alter ist kaputt, obwohl ich dachte, ich hätte eine „lebenslange“ Garantie. Ja, die Rede ist von Tupperware und genauer gesagt von meinem Kurzzeitmesser im Quick Chef-Design. Leider kann ich ihn nicht umtauschen, da er offiziell nicht unter diese Garantie fällt. Deshalb habe ich mich bei testberichte.reviews für den Test des „Küchenhelfers iStwahl“ beworben. Komischer Name für ein optisch chices Teil.




Derzeit bei Amazon für 8,99 € (sonst 19,99 €).

Ein paar Fakten:

  • Mechanischer Kurzzeitmesser aus Edelstahl
  • Laufzeit 59 Minuten
  • Maße: 61 x 77 mm
  • Läuft ohne Batterien
  • Dauer des Signaltons: ca. 5 Sekunden

              
Um den Wecker einzustellen, zuerst im Uhrzeigersinn auf die Ziffer 55 stellen, dann gegen den Uhrzeigersinn auf die benötigte Zeit stellen.



Unsere Erfahrungen:

Chic. Das war mein erster Gedanke, als ich den Kurzzeitwecker aus der Verpackung nahm. Mein Sohn meinte direkt: „Passt gut zu deinem anderen Edelstahl-Zeugs!“ Er meinte damit meine Essig- und Ölsprüher, und er hat Recht. 



Allerdings schließen die beiden Eier-Hälften nicht genau aufeinander ab, dadurch ist der Übergang an einigen Stellen etwas scharfkantig.



Bei den ersten 15 Minuten gibt es eine Minuten-Markierung, danach wird im 5-Minuten-Takt markiert.



Ich musste ja erst einmal scharf nachdenken, ob man nun die obere oder untere Hälfte im Uhrzeigersinn drehen muss. Ich habe mich für die obere Hälfte entschieden. Für einige Menschen vielleicht vollkommen logisch, für mich nicht.  

Der Signal-Ton erinnert mich an ein Wecker-Signal, für mich ausreichend lange und ausreichend laut.

Mein Fazit:

Der Wecker tut, was er soll und sieht dabei chic aus. Er passt auch gut zu meinen Edelstahl-Sprühern und macht in der Küche optisch etwas her. 8,99 € finde ich dafür gerechtfertigt.



Wie gefällt Euch der Wecker?  Womit stellt Ihr in der Küche die Garzeiten ein? Oder wofür würdet Ihr den Kurzzeitmesser verwenden?



Kommentare:

  1. hey, ich mag die edlen varianten sehr!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der sieht wirklich edel aus und passt auch gut zu den anderen Utensilien in der Küche.
      Viele Grüße

      Löschen
  2. The design is absolutely amazing))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I love the design, too. Looks really good.
      Regards

      Löschen
  3. Ich habe auch so einen Wecker. Deiner sieht aber edler aus! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Edelstahl-Design gefällt mir auch ausgesprochen gut. Sieht wirklich sehr edel aus.
      Viele Grüße

      Löschen
  4. Really cool :D
    Have a great week dear!
    hugs
    Dili
    New post: http://milanotime.net/cuisine/what-does-the-colors-of-fruits-and-vegetables-mean/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you.
      Hope your week will be great, too. Btw your blog is so lovely.
      Regards

      Löschen
  5. Mir ist er irgendwie zu schlicht. :D So richtig will er mir einfach nicht gefallen. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eine gewisse Schwäche für schlichte Designs; nicht immer, aber sehr häufig gefallen mir gerade die schlichten, cleanen Designs sehr gut.
      Viele Grüße

      Löschen
  6. Guten Morgen, mir gefällt dieses Ei sehr gut. Ich mag die schlichten und puristischen Designs sehr gern. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir auch häufig. Gerade das Schlichte und Cleane mag ich. Manchmal darf es dann auch wieder ganz verspielt und bunt sein. :)
      Viele Grüße

      Löschen
  7. Thank you so much dear :D

    Super useful object for kitchen :D

    NEW CITYBREAKS POST | Back to Heaven: Setubal – Serra da Arrábida.
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. You are right. I have already used the timer quite often.
      Regards

      Löschen
  8. Der sieht wirklich sehr schön aus!

    Toller Bericht!

    Ich stelle die Zeit beim Backofen! Dort habe ich auch einen Timer! ;od

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogpsot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Timer direkt am Backofen ist natürlich super praktisch. So etwas habe ich leider nicht und muss immer "extern" timen.
      Viele Grüße

      Löschen
  9. Hello
    I have many Tupperware products and your timer is so beautiful and stylish too! :)
    That’s amore BLOG ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. My cupboards are full of Tupperware :)
      Yes, this timer is very stylish.
      Regards

      Löschen
  10. Er sieht wirklich super chic aus! Macht sich super in der Küche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er hat was. Gerade in Verbindung mit den anderen Edelstahl-Teilen. Gefällt mir auch sehr gut.
      Viele Grüße

      Löschen
  11. So wonderful dear:)

    https://denimakeup95.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  12. So einen Kurzzeitmesser hatten oder haben wir auch zu Hause.
    Ich muss ja ehrlich sagen, ich verwende nur noch mein Handy um die Zeit zu messen.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kinder benutzen auch immer ihr Handy zum Timen. Ich bin da ja etwas "altmodischer" :)
      Viele Grüße

      Löschen
  13. Antworten
    1. I think so, too. Lovely design.
      Have a nice day.
      Regards

      Löschen
  14. Ich liebe Duschschäume, sind am Schönsten :D Ausprobieren klingt super =P

    Eine wirklich chice & moderne Eieruhr =)
    Ich lass für die Küche selten mal einen Timer mitlaufen, aber wenn dann am Handy. Ich schätze meist und das passte bisher auch oftmals :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vergesse ohne Timer dann schon mal das eine oder andere im Backofen :(
      Und mein Handy habe ich nicht immer griffbereit, von daher passt diese Eieruhr zu mir.
      Viele Grüße

      Löschen
    2. Das is natürlich unpraktisch, ich vergesse zum Glück sehr selten was im Backofen :D
      Ich hab mein Handy immer irgendwie in der Hose oder in der Hand, da passt das zu mir =)

      Echt ein toller Gewinn =) Und die Farben sehen wirklich gut aus, denke auch außerhalb der Fläschchen *lach*.
      Liebe Grüße

      Löschen
  15. Der sieht super stylisch aus <3 Allerdings gibt es bei mir seit Jahren keine Eieruhr mehr. Ich bin ja so eher der Smartphone-Uhrstopper.

    Liebe Grüsse

    flowery

    http://www.beautynature.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da wohl noch ein bisschen altmodisch...
      Zumindest sieht der Timer gut aus!
      Viele Grüße

      Löschen
  16. Thank you so much my friend :D

    Ohn, as I said, this object is super useful :D

    NEW DIY POST | Do your Chanel Espardilles.
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. At least useful for me, the old-fashioned, smartphone-timer ignoring person :) Only joking :)
      Regards

      Löschen
  17. Have a nice day dear kiss

    https://denimakeup95.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  18. Ihr habt ja vielleicht einen coolen Blog! Echt tolle Idee mit dem Testen! Werde ich definitiv weiter verfolgen!
    Lottie
    www.lottieslife.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich schaue gleich mal bei dir vorbei.
      Viele Grüße

      Löschen
  19. Wir haben genau den gleichen - schon jahrelang. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, dass er doch so viel gekostet hat. An ihm wirst du noch lange deine Freude haben :)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe doch sehr, dass er lange hält, wo ich bei meinem Alten schon keine "lebenslange" Garantie habe :(
      Viele Grüße

      Löschen
  20. Das ist aber schade von Tupperware...., die neue sieht sehr schick und edel aus - ich brauch auch mal eine, ich Time immer mit so ner Funktion bei unserer Mikrowelle
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, dass dieser Timer chic und edel aussieht. An der Mikrowelle haben wir vermutlich auch einen Timer, habe ich aber noch nie benutzt :)
      Viele Grüße und einen sonnigen Sonntag

      Löschen
  21. Hallo Wir Testen,
    das ist ja ein edles Teil. Unsere Eieruhr ist aus weißer Plastik und macht schon jahrzehntelang den Job sehr gut. Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Tupper-Eieruhr im Quick Chef Design hat mir auch lange Jahre treue Dienste geleistet und ich dachte, ich könnte sie einfach umtauschen. Ging aber leider nicht. Allerdings passt diese Edelstahl Eieruhr eigentlich viel besser in meine Küche. Viele Grüße

      Löschen
  22. Edelstahl kommt bei der Eieruhr wirklich hochwertig rüber! Mag ich sogar sehr!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, die Aufmachung wirkt sehr edel. Und passt gut in meine Küche.
      Viele Grüße

      Löschen
  23. Huhu,
    ich hatte auch lange Zeit mehrere in Gebrauch aber irgendwann haben die alle Ihren Geist aufgegeben. Mittlerweile stelle ich mir immer meinen Handytimer finde ich einfach genauer und praktischer. Aber der sieht auf jeden Fall chic aus.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte ich vielleicht auch mal mehr nutzen, meinen Handy-Timer. Aber irgendwie scheine ich da noch altmodisch zu sein und finde so eine Eieruhr wirklich nützlich.
      Viele Grüße

      Löschen