Dienstag, 4. Oktober 2016

Meine neuen Creolen

Seit meiner Jugend sammele ich Ohrringe. Damals noch eher sehr große, auffällige und bunte Ohrringe. Heute dann eher etwas dezenter und in der Anzahl wesentlich reduzierter. Und ich lege immer mehr Wert auf „echten“ Schmuck, da meine Ohrlöcher auf „unechten“ Schmuck schon mal etwas empfindlich reagieren können. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich mir die Creolen von Jumada genauer ansehen durfte.



Derzeit bei Amazon für 19,99 €.

Ein paar Fakten über die Creolen:

  • Aus nickelfreiem Sterling Silber (925er)
  • Anlaufgeschützt (galvanisiert)
  • Hochpoliert (glänzend)
  • Mit Sicherheitsverschluss (öffnet sich, wenn man irgendwo hängen bleibt)
  • Ausbalanciert, damit die Ohrringe gut am Ohr sitzen
  • Maße: 4,7 cm Durchmesser, Stärke: 2 mm




Meine Erfahrungen:

Die Creolen lassen sich leicht anziehen. Man muss sie einfach ein bisschen aufdehnen und die Spitze der einen Seite in das Loch der anderen Seite bugsieren.



Auch wenn diese Creolen recht schlicht sind, sehen sie dennoch sehr elegant und chic aus. Ich mag zwar auch verspielten Schmuck, aber zu bestimmten Outfits passen schlichte Creolen einfach am besten. Auch wenn man keine Zeit hat, sich Gedanken über passenden Schmuck zu machen, dann passen Creolen immer.

Die Größe der Creolen finde ich genau richtig, weder zu groß, noch zu klein und daher passend für alle Altersklassen und Outfits. Zudem lassen sich die Ohrringe sehr angenehm tragen. Man spürt sich kaum am Ohr und sie hängen auch sehr schön.



Einzig beim Telefonieren klappern sie etwas dazwischen, wenn man den Kopf oder den Hörer bewegt. Aber das tun andere Ohrringe auch, zumindest bei mir.

Mein Fazit:

Da habe ich nun ein paar wirklich schöne Creolen in Silber! In Gold habe ich ähnliche, die habe ich mir vor Jahren mal aus London mitgebracht. Jetzt kann ich je nach Outfit zwischen Gold oder Silber wählen!



Seid Ihr auch so Ohrring-Fans?


Sponsored Post

Kommentare:

  1. Ich trage so gut wie immer die gleichen Ohrringe aus Gold. Eher selten wechsle ich sie und wenn ich das mache, dann wechsle ich sie nach einer kurzen Zeit wieder zurück. Große Ohrringe (z.B. die, die du vorgestellt hast) trage ich nur gaaaaaanz selten.

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Ohrringe sind eher klein für mich :) Aber ich mag auch kleine, verspielte Ohrringe. Mittlerweile habe ich auch eher wenige Ohrringe, früher hatte ich Berge!
      Viele Grüße

      Löschen
  2. Beautiful earrings:)
    Have a nice day!

    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe die goldenen Ohrringe
    leider kann ich nur selten (meistens eh nur kurz für Shootings) große Ohrringe tragen,
    da ich davon schlimme Kopfschmerzen bekomme...
    komischerweise noch gar nicht so lange

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die goldenen Ohrringe habe ich mir vor einiger Zeit aus England mitgebracht und die sehen noch aus wie neu! Ganz große Ohrringe trage ich eigentlich so gut wie nie; diese Creolen haben noch eine passable Größe und lassen sich sehr gut tragen.
      Viele Grüße

      Löschen
  4. Hallo, sobald ich das Haus verlasse, trage ich auch Ohrringe, meistens aber Stecker. Früher hatte ich auch so riesige und auffällige Ohrringe, das gefällt mir gar nicht mehr richtig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Riesige und auffällige Ohrringe habe ich auch gar nicht mehr in meiner Sammlung. Früher fand ich die klasse. :)
      Viele Grüße

      Löschen
  5. Ohja ich hatte den Adventskalender von Artdeco letztes Jahr auch und war so begeistert, dass ich ihn mir dieses Jahr direkt wieder bestellen musste =) Bin gespannt was heuer alles so drin is.

    Kannte die Marke noch gar nicht, daher danke fürs Vorstellen =) Ich war schon immer ein großer Fan von Creolen und trage sie auch jetzt noch am Liebsten. Sind immer schön auffällig, aber niemals zu viel finde ich. Diese hier sind auch sehr schön, vor allem in Silber =)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso. Creolen gehen immer, aber sind nie zu viel. Außerdem passen sie zu allem. Generell gefällt mir Silber eigentlich besser als Gold, aber meine goldenen Creolen liebe ich trotzdem! Viele Grüße

      Löschen
  6. Die sehen ja sehr schick aus! Ich mag Creolen. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Creolen mag ich auch sehr. Die passen immer.
      Viele Grüße

      Löschen
  7. Beautiful! Have a nice evening too!:)))

    xxBasia

    AntwortenLöschen
  8. So amazing dear kiss

    https://denimakeup95.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful! Love them. Waiting for an outfit! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you :)
      I am afraid you would find my outfits too old-fashioned :)
      Have a good day

      Löschen
  10. Ich bin ein Schmuckgeier. Creolen mag ich auch sehr. Die passen auch sehr gut zu etwas längeren Haaren. Deine sehen total schick aus.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Creolen mochte ich schon immer gerne. Früher wohl noch viel größer als heute. Aber sie passen zu allem!
      Viele Grüße

      Löschen
  11. Wow!

    Die Creolen sehen echt sehr schön aus! Möchte mir auch wiede mal welche kaufen!

    Hab eine schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Silberne Creolen standen schon länger auf meiner Wunschliste. Die goldenen Creolen trage ich ja auch sehr gerne.
      Viele Grüße und einen schönen, sonnigen Tag

      Löschen