Sonntag, 9. Oktober 2016

Veroval Selbst-Test „Eisen“ Achtung: Dieser Post ist nicht geeignet für Menschen, die kein Blut sehen können!

Wie ich Euch ja schon vor einiger Zeit hier berichtet habe, ernährt sich meine jüngere Tochter vegetarisch und vor ein paar Monaten wurde bei ihr auch ein Eisenmangel festgestellt. Seitdem nimmt sie täglich Eisenpräparate und auch B-Vitamine ein. Nun riefen die Konsumgöttinnen zu einem Produkttest auf, in dem man den Eisen-Selbst-Test von Hartmann testen durfte. Da wir neugierig waren, ob sich durch die Eisenpräparate schon etwas am Eisenmangel getan hat, haben wir uns beworben.



Der Veroval Selbst-Test „Eisen“ ist in Apotheken erhältlich und kostet ca. 20 €.



Dieser Schnelltest beruht auf dem immunologischen Nachweis des Proteins Ferritin im Blut, welches Eisen in den Zellen speichert. Die Genauigkeit liegt bei über 95 %.

Testmedium: Blut

Wie kann sich Eisenmangel äußern?

  • Müdigkeit
  • Blässe
  • Kopfschmerzen.


Der Selbsttest enthält:

  • 1 Pipette
  • 1 Gefäß mit Probenverdünnungspuffer
  • 2 Automatik-Stechhilfen (1 Ersatz) mit steriler Lanzette zur Abnahme der Blutprobe
  • 1 Glas-Kapillarröhrchen im Schutzgefäß
  • 1 Alkoholtupfer
  • 1 Pflaster
  • 1 Gebrauchsanweisung




Unsere Erfahrungen:

Auf den ersten Blick sieht alles etwas kompliziert aus, auf den zweiten ist alles ganz einfach.

Zuerst muss der Probenverdünnungspuffer aufrecht hingestellt und der Deckel abgenommen werden.



Dann massiert man die Spitze des Zeigefingers und desinfiziert die Stelle.



Mit der Stechhilfe piekst man in den Zeigefinger.



Das Glas-Kapillarröhrchen in den Blutstropfen halten, bis es vollständig gefüllt ist.

Das Kapillarröhrchen in den Probenverdünnungspuffer geben und mit verschlossenem Deckel einige Male schütteln, bis sich alles vermischt hat. Dann warten, bis sich die Flüssigkeit auf dem Gefäßboden gesammelt hat.



Folienverpackung öffnen und die Testkassette auf eine ebene Fläche stellen.
 


Mit der Pipette einige Tropfen der verdünnten Probe entnehmen und 3 Tropfen auf das runde Anwendungsfeld der Testkassette geben.



10 Minuten warten und das Ergebnis ablesen.



Also wirklich alles ganz einfach, auch wenn meine Tochter das Pieksen etwas unangenehm fand. Für Menschen, die kein Blut sehen können, ist das Hantieren mit Blut vermutlich etwas unangenehm. Mir hat es jetzt nicht so viel ausgemacht.

Das Ergebnis nach 10 Minuten:

Positiv. Die Eisenkonzentration im Blut ist (immer noch) zu niedrig, d. h. unter 20 ng/ml.



Mein Fazit:

Ein einfacher und schneller Selbsttest, allerdings mit Blut, was einigen Menschen nicht ganz geheuer sein wird.

Bei Verdacht auf einen Eisenmangel kann man natürlich auch zum Arzt gehen! Eventuell muss man jedoch ein bisschen auf den Termin und das Ergebnis warten. Von daher eignet sich dieser Selbsttest als Vorab-Test.

Wäre so ein Selbsttest etwas für Euch?




Kommentare:

  1. Ohje .. das sieht etwas gruselig aus. :D

    Für mich wäre das nichts, haha.

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dich gewarnt!
      Für mich war das jetzt nicht so schlimm, aber manche Menschen können kein Blut sehen und auch das Hantieren mit Blut ist nicht jedermanns Sache!
      Viele Grüße

      Löschen
  2. Also ich fände so einen Test mal sehr interessant. Beim Arzt sitzt man immer so lange, darauf habe ich keine Lust.
    LG susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Arztbesuche sind ja generell schon mal etwas nervig. Aber dieser Test ist nichts für Zartbesaitete. Meine Tochter hätte den wohl nicht alleine machen wollen.
      Viele Grüße

      Löschen
  3. I have it at home but I use it almost never even if is very useful! :)
    ✿⊰✽⊱✿ That's Amore Blog ✿⊰✽⊱✿

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I think such a test is especially useful for people who follow a vegetarian diet (as my daughter does).
      Have a good day

      Löschen
  4. Thank you a lot :)

    sounds useful. Thanks for sharing :)

    NEW DECOR POST | How To Have a Timeless Home Decor.
    InstagramFacebook Oficial PageMiguel Gouveia / Blog Pieces Of Me :D

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnelltest für Eisen aus dem Labor im "Selbstbaukasten" für zu Hause - finde ich super, praktisch und einfach und der Preis ist auch berechtigt, bei dem Inhalt.
    Klasse Sache!

    Liebe Grüße, Lisa. (:
    Beauty: l-thatisall.blogspot.com
    Perspektivenwechsel-Fotografie: my-rainbow-world-lisa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für uns war der Test jetzt auch praktisch und ich fand die Durchführung auch gar nicht schwer. Mit Blut zu hantieren war für mich (als Mutter) jetzt auch nicht so schlimm.
      Da hast du vollkommen Recht.
      Viele Grüße

      Löschen
  6. So ein Tropfen Blut geht gerade noch so. Klar ist es besser, das zu Hause zu machen als sich stundenlang zum Arzt zu setzen. Besonders wichtig für Vegetarier.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin als Mutter eh ziemlich abgebrüht, was Blut & Co. angeht. :)
      Wir fanden den Test auch recht praktisch, obwohl meine Tochter zugibt, dass sie ihn alleine nicht so gut hinbekommen hätte.
      Viele Grüße

      Löschen